Mit THC im Blut Blutspenden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du gibst beim Arzt und im Fragebogen den Konsum an (keine Sorge, die dürfen das dann nicht weitergeben) und der Arzt sagt dir dann, ob die Blutspende von dir noch gewollt wird. Außer für direkte Blutspenden kann das Blut auch für Blutplättchen oder andere medizinische Dinge verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gasmoke
25.10.2012, 13:56

Ich werde das mal so weitergeben, vielen dank guinan ;D

0

Ich weiß nicht, ob auf THC gestestet wird. Aber mal ehrlich: Tut es euren Mitmenschen nicht an, dass sie euren Rausch unwissentlich mit euch teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gasmoke
25.10.2012, 13:51

ich weiss das es ca. 4 wochen nachweisbar ist... aber ist man doch nicht 4 wochen druff oder? schadet es denn demjenigen wirklich, der "infiziertes" blut einnimmt?

0
Kommentar von theJess95
25.10.2012, 13:51

Die werden da ja kaum bekifft hingehen, sondern maximal mit Abbaustoffen im Blut. :D

0

wäre unsinn, überhaupt dorthin zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gasmoke
25.10.2012, 13:49

Na dann haben wir uns 5 km gespart :D Danke für die schnelle Rückmeldung !

0

Klar, einfach machen. Hanf wirkt beruhigend und ist schon seit Tausenden von Jahren als Nutzpflanze bekannt, auch und gerade in der Medizin. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanoko
25.10.2012, 13:55

Das war ein Scherz, wenn du ernsthaft spenden willst, Rauch einfach mal zwei Tage nichts und geh am dritten Tag hin, es wird dir gut tun mal eine Pause zu machen und du tust was gutes für die Allgemeinheit. Zudem hast du wieder etwas mehr Knete in der Tasche für besseren Stoff, den du dann am dritten Tag so richtig genießen kannst, weil ja schon drei tage Pausiert wurde. :D

0

Nein, ich hab da auch schon mal nachgefragt, dass geht nicht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derdorfbengel
25.10.2012, 17:19

So? Ein anständiges Mädchen hat aber keinen Grund, das zu fragen...

0

Was möchtest Du wissen?