mit tattoo sport treiben? darf man das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eigentlich wird abgeraten eine woche lange sport zu machen , aber wenn du dein Tattoo nach dem sport von dem schweiß reinigst , sollt eigentlich ncihts passieren und auf passen das da nicht so viel schmutz ran kommt am besten mit dem anderen arm spielen. Aber ansonsten wird dir der Tattoowierer alles weiter sagen bzw. dir ein zettel mitgeben auf was du alles achten solltest.

Ansonsten gutes gelingen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

freilich - aber übertreibs nicht ! wenn du anfängst zu schwitzen werden farbpigmente mit ausgesondert - das ist jetz nich besonders schlimm wenn du einmal die Woche Sport ahst und dich zurückhältst solange es noch nicht abgeheilt ist - aber auf ständiges Baden im eigenen Saft würd ich verzichten - ich glaub ich hab 2 Woche Kenjukate ausfallen lassen bis ich wieder weitertrainiert habe.

Ahja un pass auf Baumwoll Kleidung auf - Fuseln in der Tattoovierung sind extrem lecker zum rausmachen c(;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?