mit Sozialstunden vorbestraft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wird auf jeden Fall im Bundeszentralregister eingetragen und bei weiteren Taten entsprechend berücksichtigt.

100 Stunden sind auch schon sehr viel. Sozialstunden sind Ersatz für Haftstrafen, also die buchstäblich letzte Chance. Wenn du noch mal was anstellst, atmest du gesiebte Luft. (Das mit deinem Kumpel glaube ich dir angesichts deiner Betrugsfrage nicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja weil du oder dein Freund eine Straftat begangen haben und dass wird vermerkt,und das wird als Vorbestrafung bewertet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist er dann schon vorbestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skyranger
02.07.2013, 16:44

Naja, wer "er" ist, kann man sich schon denken...

0

Was möchtest Du wissen?