Mit Sozialassistenz auch ohne Abi studieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Maximal nach 3 Jahren im Beruf (NACH Ausbildung!) Zulassung zum Studium für Nicht-Abiturienten beantragen.

In manchen Ländern ist dann noch ne Prüfung auf Allgemeinbildung fällig.

Studieren kann man auch nur "fachtreu", dh du zwar Soziale Arbeit, aber zb nicht Jura.

Direkt nach der Ausbildung - nur wenn du neben der Ausbildung noch das Fachabi erwirbst. Das würde ich in dem Fall auch empfehlen.

Was möchtest Du wissen?