Mit so einem Auto und so einem Haus Reich oder Normal?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

E klassen kriegst du ab 40 000 das heisst wen du ein unternehmen führst brauhst du nicht viel abschreiben und dein haus kannst du eh drunterdrüber finanzieren. Aber wenn. Du als normal die 2500 netto meinst die ja so ungefähr deutscher durchschnitt sind, nicht... Da braucht man schon bissel mehr. Aber mit der Oberschicht über 126.000€ im jahr ist das larifari. übrigens fahren die E klassen gut... Aber achte auf die Motorisierung! ;)

Ich denke schon dass diese Familie ein bisschen mehr Geld hat als gewöhnlich, aber man darf nicht unterschätzen wie viel Arbeit es ist an so viel Geld zu kommen, wenn man es nicht gerade vererbt bekommt. :D Da muss man viel arbeiten und dann kann man sich auch so was leisten, aber das sehen viele Leute nicht. Aber ich denke nicht, dass diese Leute richtig reich sind, also bestimmt keine Millionäre oder so.

Die Frage ist ist das alles bezahlt oder alles finanziert. Leisten kann sich das jeder mit dementsprechendem Einkommen. Ob das auch komplett abbezahlt werden kann steht auf einem anderen Blatt. Ich habe auch so in Haus gebaut , es gehört mir aber erst ganz wenn ich das geliehene Geld der Bank zurück bezahlt habe. Wenn das allerdings jemand vom selber ersparten bezahlt hat und Schuldenfrei ist kann man zwar nicht sagen der derjenige reich ist, er ist aber auch nicht arm. Oftmals können Leute so was auch nur Bauen, weil sie ne Erbschaft oder ne Lebensversicherung ausbezahlt bekommen haben. Das Auto kann man ebenfals finanzieren/leasen. In einigen Regionen, besonders in Grossstadtnähe können die Mieten für Wohnungen 1000 € und mehr (je nach Wohnug) kosten. Meine Finanzierungskosten für das Haus liegen hier auf dem Land zB. nicht so hoch wie die oben beschriebenen Wohnungskosten, und bei mir stand bis vor einem Jahr auch ein Auto auf dem Hof das der Klasse von deinem Link entspricht nur eben ein Bayer war. Und ich bin nicht reich normaler Arbeiter eben.

normal. Es ist jetzt nicht grade ein Millionen Dollar Haus in L.A. Das ist reich. Das andere könnte man vererben oder sich selbstständig verdienen. also hart arbeiten. Um reich zu sein,muss man schon was aufbauen oder was gründen. Mit großen Frimen handeln oder ein Superstar werden. ^^

Kommt drauf an was duals reich ansiehst... Na ja sagn wir mal so um das zu besitzen muss man nicht Millionär sein.

Das ist eine Oberklasselimousine einer Premium-Marke und ein nicht all zu kleines Neubau-Haus. Dazu braucht man schon ein gutes Einkommen.

.. ich würd sagen das ist ehr normal mit einer Tendenz zu reich ;) LG

NAya es geht so ne das e klasse Coupé ist was gutes aber reich bist du erst wenn du wie ich oder andere einen AMG fährst

nichts besonderes, da gibt es meiner meinung nach, nettere Häuschen, ist aber geschmacksache, die Bank vergibt hypotheken, ergo nichts besonderes

0

Was möchtest Du wissen?