Mit skaten anfangen.. Skateboard! Tipps, Hilfe bitte!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also, ein par tipps von einer erfahrenen skateboardfahrerin (ja mädels fahrn auch skateboard :P) 1 helm IMMER tragen! egal ob du schon seit 3 jahren fährst oder nicht!!! 2schoner nicht nötig, aber praktisch. ich trage immer knieschoner und skater-handschuhe. handschuhe sind immer praktische, so verhinderst du nervige abschürfungen. die knieschoner haben mich schon oft vor beinbrüchen bewahrt und der helm hat mir 1 mal sogar das leben gerettet!!! 3zum skaten sind besonders asphaltstrecken mit möglich wenigen unebenheiten oder (gibts erstaunlich viele) straßen die aussehen als beständen sie nur aus kieselsteinen. 4mit den tricks, versuche es erstmal nur mit springen, wennd u das draufhast, kommt der ollie und dann gibt es viele warianten vom ollie. probiere ein paar und ansonsten probieren probieren probieren ;) 5schema: fahren-> trick (versuch) -> evtl. hinfallen -> aufstehen -> versuch nummero 2 ;D das bringts imma lg

Danke für die schnelle Antwort :) Okay.. dann versuche ich erstmal über paar Bordsteine zu springen^^ Den Ollie kann ich ja erstmal eventuell auch im Hof üben, ohne Schoner oder Sonstiges..

Ich bin ein harter Kerl, von daher.. kein Thema :D

MFG

0
@baboune123

also das mit helm ist nür für den anfang erforderlich (wenn du darauf noch nicht sicher stehen kannst). Später ist es nicht mehr sooooo wichtig klar wirste dann dir mal die nasebrechen oder schürfwunden haben aber das gehört zum sport dazu. Ausserdem lernst du aus deine fehlern. Ich fahr jetzt schon seit 7 jahren und bin nur 1 bis 2 mal mit helm gefahren was auch nicht schlimm ist. Und mal ganz nebenbei du wirst nur ausgelacht wenn du mit helm ankommst. Ps: viel spass beim üben und nicht gleich aufgeben es wird ein jahr dauern bis du vernünftige tricks machen kannst :)

0

schaue einfach mal an einem skatepark vorbei

Was möchtest Du wissen?