Mit Situps zum Sixpack wieviele und so weiter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin 13,weiblich und habe in 3 Monaten ein Sixpack bekommen.
Ich habe dafür 3 mal die Woche ein 60 Minuten GANZKÖRPERWORKOUT( ist viieel effektiver!) von Veronica Gerritzen's YouTube Kanal gemacht.
Wichtig ist ,immer 1-2 Tage Pause dazwischen!!
Außerdem muss dein Körperfettanteil (kfa) unter 10% sein.Sonst dauert das länger. Du kannst deinen kfa auch ganz schnell im Internet berechnen :)
Aber Achtung: nur 20% Sport und 80% auf die Ernährung achten!

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JayBeeEff 02.07.2016, 11:37

wie zur Hölle soll man denn seinen kfa im Internet berechnen? Den muss man messen.

0
MiilkaWay 03.07.2016, 10:32

So meine ich das nicht😂 Im Internet steht was du messen musst. Das machst du dann und schreibst die Zahlen dahin. Wenn du fertig bist schreibt er dir die %zahl

0

Dein Trainingseffekt wird bei 0 liegen wenn du keine Ruhepausen einlegst, denn erst dann wachsen die Muskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Training trainieren, einen Tag Pause zur Regeneration.

Und darauf hören, was Dein Körper Dir sagt. Bei sehr starkem Muskelkater (gerade zu Anfang) auch mal zwei Tagen pausieren.

Auf gesunde, ausgewogene Ernährung achten. Erst bei einem Körperfettanteil von unter 12% (bei Männern) sieht man die Bauchmuskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeden tag die gleiche muskelpartie zu trainieren führt nicht wirklich zu einem großen muskelaufbau, & wenn du das oft machst kann das sogar dazu führen, das sich die muskeln an dieser stelle zurückbilden! trainiere z.b. noch bizeps & trizeps & wechsle das jeden tag ab mit bauchmuskeltraining.
MFG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weitermachen, aber nicht übertreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer einen Tag Pause.
Erst morgen wieder ran, der bauch brauch Regenerationszeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?