Mit Schulfreundin ins Kino gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie hat doch von sich aus gefragt, ob du mit ihr ins Kino willst. Also hat sie schonmal nichts gegen dich.

Was hindert dich daran, mit ihr einfach unverbindlich ins Kino zu gehen und dich zu freuen dass du außerhalb der Schule Zeit mit ihr verbringen kannst? 

Wenn sie ihrerseits auch mehr will, wird sie dir das irgendwann zeigen, wenn du Zeit mit ihr verbringst und sie nicht unter Druck setzt.

Fynnboy222 28.02.2017, 15:04

Oke, Danke für deine Antwort, aber ich habe halt übertrieben "Angst" vor dem Kinobesuch. Kann man was dagegen tun?

0
RedPanther 28.02.2017, 15:09
@Fynnboy222

Dir nicht vorher überlegen, was alles passieren könnte. Wenn du dir vorher wochenlang einredest, dass ihr euch bestimmt küsst, bist du sehr enttäuscht wenn es nicht so ist.

Ansonsten gehört dieses Bisschen Nervenkitzel einfach zu den Dingen, die das Leben interessant machen ;)

0

Erstmal möchte sie nur mit dir ins Kino gehen, weil ihr beide Interesse an dem Film habt. Interpretiere da nicht zuviel rein. Guck einfach was passiert

Geh doch einfach mal mit ihr ins Kino, dann siehst du ja wie sie sich verhält.
Mach dir aber nicht zu große Hoffnungen, vielleicht will sie dich ja auch nur als Kumpel.
Ich wünsch dir trotzdem viel Glück. :)

Gehe erstmal mit ihr ins Kino, solange der Film nicht ab 16 ist, kommt ihr da rein und warte einfach ab, was passiert. Sie scheint dich zu mögen, also sei nett zu ihr, wenn ihr zusammen unterwegs seid.

Kann man  nichts sagen auf jeden Fall mag sie dich ... sonst würde sie nicht fragen ;) lass es auf dich zukommen , viel Glück !

Was möchtest Du wissen?