mit schule schwimmen, kann aber nicht schwimmen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Panik, der Lehrer ist eine Vertrauenperson und wird dein Problem mit Sicherheit nicht an deine Mitschüler weitergeben.

Es ist wichtig, dass du mit deinem Lehrer über dein Problem redest, er oder sie wird dann eine Lösung für dich finden :)

JessiMausi1234 18.06.2011, 22:02

ich hab dann i-wie angst das ich vor allen schwimmen lernen muss

0
Tampest 18.06.2011, 22:08
@JessiMausi1234

Dann sagst du das deinem Lehrer. Du wirst dann evtl eine zusätzliche Hausaufgabe oder so abgeben müssen, aber du solltest deinem Lehrer und vor allem dir den Gefallen tun, und sagen, dass DU schwimmen willst. Schwimmen macht Spaß und ist einfach zu lernen und es wird dir später viel Spaß machen :)

0
Tampest 18.06.2011, 22:08
@JessiMausi1234

Dann sagst du das deinem Lehrer. Du wirst dann evtl eine zusätzliche Hausaufgabe oder so abgeben müssen, aber du solltest deinem Lehrer und vor allem dir den Gefallen tun, und sagen, dass DU schwimmen willst. Schwimmen macht Spaß und ist einfach zu lernen und es wird dir später viel Spaß machen :)

Doppelgemoppelt :P

0
JessiMausi1234 18.06.2011, 22:12
@Tampest

hehe ja ich lerne ja in den sommerferien im kurs schwimmen da bin ich schon angemeldet

0

Hey! Wir hatten auchvor einer Weile zum 1. Mal schwimmen und meine Freundin konnte auch nicht schwimmen. SIe war echt aufgedreht, hatte Panik und so. "Ich bin bestimmt die einzige und dann lachen alle!", hat sie gesagt. Ich hab sie dazu gekriegt, nicht zu schwänzen und sie kam mit. In der Halle fragte unser Lehrer dann:"Wer kann schwimmen, dergeht nach rechts, wer nicht, nach links!" Nur vier Personen standen rechts! Meine Freundin war dann voll glücklich. Sie waren dann zu 20. und haben am Ende ALLE schwimmen gelernt.

an eurer schule gibt es doch bestimmt vertrauens lehrer sprech doch mit denen oder einer freundin oder deinen eltern! viel glück!!

Hallo,

erkundige dich im Schwimmbad, wann da Schwimmkurse stattfinden, schwierig ist es in keinem Fall, kann jeder lernen. Nur mich wundert es, dass es deinen Eltern nicht wichtig war, dafür zu sorgen, dass du schwimmen lernst.

JessiMausi1234 18.06.2011, 22:14

ich geh doch in den sommerferien im schwimmkurs warum meine eltern wär ich nich so dumm gewessen hät ichs nich versaut :(

0

dafür geht ihr dch schwimmen damit ihr es lernt, es ist keine schande dies nicht zu können, dann machst du halt in der schule schon mal dein seepferd (glaub so heißt das 1.) und in den sommerferien dann halt die höheren abzeichen

JessiMausi1234 18.06.2011, 22:03

nein es ghet ja auf note und es könn alle schwimmen

0
jimbo23 18.06.2011, 22:07
@JessiMausi1234

bringen die euch das da nicht bei ? in welche klasse gehst du denn ? bei uns konnte man immer diese abzeichen machen und die haben uns das dann auch beigebracht

0
JessiMausi1234 18.06.2011, 22:11
@jimbo23

bin 8. ja damals wo wir 3. warn aber ich habs nich geschaft weil ich mit der koordination nie klarkam(/komme und wuir kriegen ja noten bronze=3 silber=2 und gold ne1

0

Mein Freund kann auch nicht schwimmen, na und? deswegen is er auch kein schlechter mensch...man kann nicht immer alles können!. es gibt sicher auch was, das deine Mitschüler nicht können

JessiMausi1234 18.06.2011, 22:03

das ist es ja das is denen egal... die haben kein mitgefühl :(

0

Was möchtest Du wissen?