Mit Schokoticket von Mülheim nach Köln?

4 Antworten

Für eure Verbindungsauskunft könnt ihr bahn.de, vrr.de (funktioniert auch außerhalb des VRR) oder auch vrs.de verwenden, ganz wie euch der Sinn steht.

Da ihr an einem Wochentag fahrt, braucht ihr ein sogenanntes "EinfachWeiterTicket", wenn ich mich nicht irre kostet das jeweils 6,80€. Würdet ihr an einem Wochenemde fahren kömntet ihr euch das EinfachWeiterTicket sparen, da in diesem Jahr die Sonderregelung gilt, dass eure Schonotickets an Wochenenden innerhalb der Schulferien in ganz NRW gelten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ÖPNV-Nutzer und viel mit dem Thema beschäftigt

Könnte man mit dem einfach weiter ticket denn dann auch wieder zurück fahren, zumindest an einen Ort ab dem man wieder mit dem Schoko Ticket fahren kann?

0
@xyz911

Weißt du wo man ein einfachweiterticket kaufen kann?

0
@Louis309

Online, per App, am Automaten oder beim Busfahrer

1

Bin mir nicht sicher, aber glaube bis Langenfeld könnt ihr mit VRR Ticket fahren. Glaube sogar das es Anschlussticket von VRR nach VRS gibt

müsste Einfach-Weiter-Ticket sein.

aber am besten mal beim VRR-kundenservice nachfragen

bei den ganzen Sonderregelungen und Anschlusstickets sieht kaum ein Fahrgast noch durch

Immerhin muss man dem Land NRW zugutehalten, dass die überhaupt landesweit funktionierende Tarifsysteme haben, das ist leider nicht selbstverständlich

0
@xyz911

Anschlusstickets sind toll. Nur wenn kein Otto-Normal-Fahrgast mehr durchsieht, macht's das ganze kompliziert

Früher gabs doch einen Tarifberater bei Busse&Bahnen NRW, bei dem man sein Zeitticket angegeben konnte. Dann wurde das passende Anschlussticket angezeigt.
Jetzt heißt das ganze mobil.nrw und der Tarifberater scheint verschwunden. Oder gibts den noch?

0
@questionaire123

Weiß ich nicht, ich kenne mich mit der Situation in NRW nicht aus. Mein Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein bietet jedenfalls einen Preisberater, der Hamburger Verkehrsverbund hat sogar an jeder Bushaltestelle Spartipps angebracht.

1

Was ist den ein schokoticket?

Das ist im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr die Bezeichnung die man seit einigen Jahren für Schülerfahrkarten verwendet, für ältere Fahrgäste gibt es andersrum beispielsweise das sogenannte Bärenticket. Von dieser Benennung kann man halten was man möchte, ich persönlich finde es nicht so sinnvoll.

0

Was möchtest Du wissen?