Mit Schnupfen aufwachen [Gründe]?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wird der Schnupfen im Laufe des Tages denn besser? Dann spricht es für eine Allergie. Sauber hin oder her. Dein Bett solltest Du in regelmäßigen Abständen (1 x pro Woche) wechseln. Staub wischen und feucht wischen ist klar...Wasche auch mal deine Decke mind. 60 Grad! Ansonsten : die Grippewelle ist ja auch momentan unterwegs...Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von getrecord
10.02.2017, 11:02

Wurde geimpft, meine Bett ist gestern frisch bezogen worden und gewischt wurde auch die Tage, der schnupfen verbessert sich wenn ich das Haus verlassen oder innerhalb 5min

0

dann öffne doch das fenster!? ich denke dann kannst du (vorallem bei ner hausstaub allergie) besser durchatmen, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von getrecord
10.02.2017, 06:36

Hab ich auch schon versucht, bringt nich so viel außer, dass ich krank werde

0

Was möchtest Du wissen?