Mit Schlank im Schlaf mehr als 30kg abnehmen - Geht das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du gesund und dauerhaft abnehmen willst mit der Dr.Pape "Diät" Schlank im Schlaf, das heißt Umstellung deiner Essgewohnheiten, Sport treiben und mindestens 2,5 Liter Wasser trinken am Tag. Grob gerechnet kannst du 30 Kilo in 16 bis 18 Monaten abnehmen.

Die Regulierung von Insulin ist für Dr. Pape der Schlüssel zum Abnehmen. Mit wenig Kohlenhydraten am Abend läuft die Fettverbrennung über Nacht auf Hochtouren.

Bei der Trennkost-Diät Schlank im Schlaf von Dr. Pape wird die Ausschüttung des Hormons Insulin durch eine gezielte Kombination von Kohlenhydraten und Eiweißen reguliert. Daher wird die Schlank-im-Schlaf-Diät auch häufig als Insulin-Trennkost bezeichnet. Eine übermäßig starke Insulinausschüttung erfolgt laut Dr. Pape nach einer kohlenhydrathaltigen Mahlzeit. Da das Insulin die Fettverbrennung blockiert, ist die richtige Ernährung der Schlüssel zum Abnehmen. Um die Fettverbrennung auf Hochtouren laufen zu lassen, wird bei der Schlank-im-Schlaf-Diät abends auf Kohlenhydrate verzichtet - stattdessen gibt es abends nur Eiweißmahlzeiten.

http://www.diaet-planer.net/diaeten/trennkost-diaeten/schlank-im-schlaf-die-erfolgreiche-trennkost-diaet-von-dr.-pape.html

Man nimmt langsam, dafür dauerhaft ab.

Pro Woche kann man vielleicht ein Pfund rechnen. Aber wenn Du Deine Ernährung dahingehend dauerhaft (!) umstellst, kommt auch kein Gramm wieder.

Ich wende die Methode seit Januar an - mehr oder weniger konsequent (eine komplette Pause im August, da habe ich alles gegessen was ich wollte, und ansonsten gibts einen Ausnahmetag pro Woche).

Seitdem habe ich 25 kg runter, im August gerade mal 1 kg zugenommen.

Funktioniert eigentlich sehr gut, da ich eh nicht der typisch deutsche Abendbrot-Esser bin und oft abends einfach nur eine Buttermilch oder einen Eiweißshake trinke oder mir einfach 2 Scheiben Kasselerschinken mit Senf in der Mikrowelle warm mache, habe ich auch absolut keine Probleme, abends die Kohlenhydrate ganz wegzulassen.

Du kannst bei konsequenter Anwendung mit etwa 0.5 bis 1.0 kg pro Woche rechnen, sofern Du natürlich Deinen Gesamt-Kalorienverbrauch im Auge behältst (wenn Du zwar nach Schlank im Schlaf isst, aber täglich 4.000 kcal zu Dir nimmst, wird´s natürlich nix).

Viel Erfolg !

Hallo, die Diät soll wirklich helfen, meine Schwiegermutter hat anfangs bis zu 2,5 Kg/ Woche verloren, später dann 1 kg pro Woche (Am Anfang verliert man immer mehr) 30kg ist schon viel, ich empfehl dazu Sport, damit die Haut nicht hängt, mindestens 3 mal pro Woche

turalo 18.09.2012, 17:23

Das ist keine Diät, das ist eine komplette Ernährungsumstellung, die dauerhaft von lästigen Pfunden befreit.

Meine Mutter hat es gemacht. Ich ernähre mich eigentlich schon immer genau so, wie es dort beschrieben ist. Ich bin "mittelalt", habe drei Kinder geboren, mache nicht so wirklich regelmäßig Sport und bin schlank und rank....

0

Das glaubst doch wohl nicht wirklich, das das geht? - Man kann nicht nur im Schlaf abnehmen. Geht lieber ins Fitnessstudio, damit du dich trainieren kannst, und somit deine Haut straffst. Sonst hängt'se irgentwann runter.

turalo 18.09.2012, 17:21

Nicht von einem etwas dumm gewählten Titel auf den Inhalt schließen.

Meine Mutter hat bis jetzt mehr als 15 kg verloren - ganz einfach, spielerisch und sie bleiben weg.

0
mathe2012 18.09.2012, 17:22
@turalo

Mit Schlank im Schlaf oder mit einer anderen Diät?

0
turalo 18.09.2012, 17:23
@mathe2012

Es ist keine Diät. Man stelle seine Ernährungsgewohnheiten um.

Meine Mutter ißt seit ca. einem Jahr danach.

0

Das einzige, was dabei abnimmt, ist dein Geldbeutel! Wenn das klappen würde, gäbe es keinen übergewichtigen Menschen mehr!

turalo 18.09.2012, 17:20

Das Buch hat einen doofen Titel, das ist wahr. Aber das Konzept ist richtig und einfach durchzuführen.

0
SithLord500 18.09.2012, 17:22

merkwürdig nur, dass ich seit wochen immer abends 2 gläser milch trinke und meistens nur eiweißhaltiges esse...und dadurch ganze 4 kilo abgenommen habe!!!

also muss es ja funktionieren!

0

wie naiv bist du?...30 kg abzunehmen ist eine langzeitaufgabe die behutsam angegangen werden muss...

SithLord500 18.09.2012, 17:28

habe ich irgendetwas gesagt, dass ich schnell oder am besten sofort 30kg abnehmen will? NEIN!!!

von mir aus kann es auch nen halbes jahr oder länger dauern, hauptsache es funktioniert!

0
turalo 18.09.2012, 17:32
@SithLord500

Mit diesem Buch als Grundlage und mit etwas gutem Willen haut das hin.

Du mußt nicht hungern, nicht verzichten, Dich einfach nur richtig (!) ernähren.

Viel Glück dabei.

0
SithLord500 18.09.2012, 17:59
@rovercraft

@ turalo: danke :-)

@ rovercraft: woher willste das wissen? schonmal ausprobiert? xD

0
rovercraft 18.09.2012, 18:10
@SithLord500

alle die jahrelang unbedacht gegessen haben und so über die jahre zum übergewicht gekommen sind wollen möglichst in einer woche zig kg abnehmen...die logik alleine müsste einem zu denken geben, dass sowas ist nicht gesund...hast du schon mal von der sogenannte bauchschürtze gehört?...möchtest du sowas haben?...

0
turalo 19.09.2012, 06:46
@rovercraft

Bei langsamer Gewichtsreduzierung entsteht keine Bauchschürze. Schon gar nicht in jungen Jahren, wenn man sich ein "bißchen" bewegt, also sportlich tätig wird.

0
SithLord500 21.09.2012, 16:33
@turalo

ich stimme turalo voll und ganz zu! meine hausärztin hat auch gesagt, dass man meist schlaffe haut bekommt, aber durch sport zieht sich die haut langsam wieder zurück und im übrigen bin ich 19 jahre alt, also noch sehr jung und da meinte sie je jünger man ist umso besser klappt das!

und rovercraft...ich habe dir schonml gesagt, dass ich es nicht eilig habe!

ich habe gesagt von mir aus könnte es ein halbes jahr oder länger dauern!

hauptsache es passiert überhaupt was! also bitte! <.<

0

Was möchtest Du wissen?