Mit Schlafmittel durchschlafen?

9 Antworten

Ohne Rezept wirst du in der Apotheke kein Schlafmittel mit diesen Eigenschaften bekommen. Aber unter den verschreibungspflichtigen Medikamenten gibt es durchaus welche, auf die das zutrifft, klar.

"Schlafmittel" sind falsche Freunde, denn sie stören den normalen Schlafverlauf.

http://www.schlaf.de/was_ist_schlaf/1_30_10_remschlaf.php

Wenn du zwischendurch mal wach wirst, ist das normal. Einfach nicht aufregen, ev. etwas trinken umdrehen und entspannt ans weiter träumen denken.

Wer aber unbedingt schlafen will, wird damit nur wacher!

https://www.apotheken-umschau.de/Schlafstoerungen

Siehe zB Michael Jackson's Propophol Abhängigkeit. Er war am Ende sogar 60 Nächte am Stück ohne richtige Tiefschlafphase, länger als je ein Mensch war. Dürfte nicht unerheblich zu seinem mentalen und körperlichen Verfall beigetragen haben.

1

Die frei verkäuflichen helfen nur zum entspannen also körper und kopf um besser einzuschlafen. du wirst trotzdem bei lärm wach.

Ja also ich habe mal Seroquel

verschrieben bekommen in der 300 mg variante und am Anfang merkt man garnichts davon , die Wirkung kommt schleichend aber dann auf einen schlag bin ich während dem reden eingeschlafen also damit kann man wohl lange schlafen nur fühlt man sich danach nicht so gut trockene kehle leichte verwirrung und man bekommt eine ganze weile die augen nicht richtig auf aber mein längster schlaf ging 20 stunden also ja man kann gut damit schlafen aber ob es Gesund ist sei mal dahingestellt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hoggar Night Tabletten

Wirken nach 30min

Haun rein wie ein hammerschlag

Was möchtest Du wissen?