Mit schlaf Problemen zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh auf jedem Fall zum Arzt, sollte es so bleiben. Vielleicht hast du auch einen schlechten Schlaf? Sind deine Matratze und Kopfkissen von ausreichender Qualität? Außerdem würde ich nachts nicht aufs Handy schauen. Das hält dich nur unbewusst wach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarax3
13.02.2016, 13:54

Nachts habe ich garkeine elektronischen Geräte an :) und die Matratze ist eig auch neu :o dann muss ich wohl zum Arzt xd Dankee :))

0

Klar, Arzt ist nicht verkehrt. Der kann auch körperliche Ursachen ausschließen oder dich gegebenenfalls zu einem Spezialisten überweisen (je nachdem, was er als Ursache vermutet). Vielleicht brauchst du auch eine Auszeit.

Aber sei sehr vorsichtig mit Schlafmitteln. Ich finde, die sollte ein Arzt nur verschreiben, wenn er vorher ordentlich abgeklärt hat, was dahinter stecken könnte. Und du musst dich damit genau an die Anweisung des Arztes halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarax3
13.02.2016, 13:57

Danke für die Antwort ! :) Hmm Auszeit denke ich aber nicht, weil ich erst mehrere Wochen im Krankenhaus war und dort war es ganz chillig haha :D  dann werde ich mich wohl mal auf zum Arzt machen :))

0

vieleicht solltest du besser zum arzt der kann dich dann beraten was du tun solltest:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarax3
13.02.2016, 13:53

Danke für die Antwort :) werd ich dann wohl machen :*

0

Was möchtest Du wissen?