Mit Schalungstafel Möbel bauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dreiseitig gehobelte Schalbretter vom Obi.

Aber die sind vielfach heftig verzogen. Musst du entweder bereits im Laden vorselektieren - man darf die Pakete aufschneiden - oder aber man kann versuchen, jeweils zwei gegenläufig verzogene Bretter miteinander zu verleimen, so dass sie sich gegenseitig gerade ziehen. Dann hast du so ca. 40x95mm einfache selbstgemachte "Leimbinder" als Ausgangsmaterial. Wird man ebenfalls noch  etwas hobeln müssen. Und natürlich braucht es dazu einiges an Schraub- oder Klemmzwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schaerschweiz
18.07.2017, 12:26

Dreiseitig gehobelte Schalbretter von 400 x 950 mm?

Kannst Du das bitte näher erklären?

0

Natürlich könnte das recht cool aussehen wenn es gut gemacht ist. Mir fehlt es da noch an der Vision einer Konstruktion. Es gibt doch überall Möbel, die verschenkt oder weggeschmissen werden. So ein altes Küchenbüffet (nur Unterschrank) oder ein Tapeziertisch tut es auch, ist billiger und macht keine Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leimholz ist besser, oder wenigstens OSB Platten in 25mm Stärke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schalungstafeln eignen sich ausgezeichnet dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingkashtrim
17.07.2017, 18:45

Also ist das jetzt Ironie? ^^
Ich möchte eventuell das ganze noch lackieren etc

0

Was möchtest Du wissen?