Mit Samsung Fernseher aufnehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Pascal,

ich habe auch einen neuen Samsung-TV, wenn auch nicht den gleichen wie du. Wahrscheinlich funktioniert deiner so wie meiner...

Du musst eine externe Festplatte mit USB-Anschluss kaufen. Samsung empfiehlt nicht über 600 GB, ich habe es aber auch mit einer 2000 GB-Platte geschafft, gute Aufnahmen zu machen. Den USB-Anschluss der Festplatte steckst du in den Fernseher. Danach wirst du vielleicht aufgefordert, einen Festplattentest zu machen, was du auch tun sollst. Danach kannst du dann problemlos aufnehmen und abspielen.

Wenn du die Festplatte (nicht einen DVD-Player!!!) kaufst, dann lass dir bescheinigen, dass du sie auch zurückgeben kannst, falls sie bei dir nicht funktioniert.

Wenn du noch weitere Fragen hat, melde dich wieder.

Gruß Michele

PS: Ich finde Samsung baut technisch sehr gute TV-Geräte, liefert aber miserable Betriebs-Beschreibungen.

Ich hab mir gerade eine gekauft und es hat funktioniert. Danke für die Antwort. Du hast recht, die Anleitungen könnten echt besser sein. Mfg PascalP

0

Aufnehmen geht mit diesem Gerät leider nicht, Abspielen von Festplatten oder Sticks ja! Formatierungsaufforderung beachten! Neues Formatieren löscht alle Aufnahmen!

Kann jetzt gerade nicht nachschlagen aber du wärst nur eines von vielen Opfern der "integrierten Tunerseuche".

Wahrscheinlich ist dein Gerät eines von denen, die zwar ein paar Formate abspielen können, jedoch nichts aufnehmen. Es hat schon seine Gründe warum die Enthusiasten externe Receiver nutzen (und die kosten Im Extremfall nochmal so viel wie der Fernseher, gibt aber auch gute preiswertere Modelle).

Von der Bedienung sind die auch deutlich überlegen, gerade Samsung

Soll also heißen dass ich nichts aufnehmen kann?? Ich habe sonst nämlich vor mir am Dienstag eine externe Festplatte (oder wenn es nicht möglich ist dann einen DVD-Player) zu kaufen. Ich hoffe dass du mir dazu vllt. genaueres sagen kannst. Mfg PascalP

0

Was möchtest Du wissen?