Mit Säugling ins Thermalbad?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um ganz sicher zu sein....Kinderarzt kontaktieren und direkt da nachfragen. Da bekommst du dann auch fachgerechte Auskunft. Honig ist auch gesund, aber Kinder bis zu einem Jahr sollten den nicht bekommen, weil die Kleinen den noch nicht vertragen. Denke du verstehst worauf ich hinaus will....?! Da genügt doch ein kurzer Anruf und gut. Dann weisst du wenigstens genau bescheid. LG

Danke allen für die Antworten!! Nachdem ich gestern abend doch ins Grübeln kam habe ich heute morgen erst mal im Thermalbad angerufen. Dort hieß es, dass Säuglinge natürlich ins Wasser könnten, es werde sogar Babyschwimmen angeboten. Das radonhaltige Wasser ist nur für Leute mit ärztlichem Attest zugängig. Ich habe dann gar nicht mehr den Kinderarzt angerufen und mich dort erkundigt sondern bin direkt nach Bad Kreuznach gefahren. Es war ein super schöner Tag, die Kinder schlafen und ich bin auch totmüde ;-o Ich kann das Schwimmbad jedem empfehlen. Kinder sind willkommen, es gab sogar Poolnoodles (?) für die "Große".

wir waren mit unserer kleinen mit 6 Monaten im Thermalbad (Bad Wörishofen)...3 Monate find ich fast zu früh. Bei uns dürfen sie erst ab 16! Ausser Samstags...das liegt wohl er am Entspannen, als an allem anderen...Kleine Kinder sind wohl zu laut zum Entspannen :(

Bei uns dürfen die vor & Jahre nicht hinnein. Liegt aber wohl eher daran, das sie ja evtl. Jemanden"stören"könnten:(( Ich würde aber, um ganz sicher zugehen, den Kinderarzt morgenfrüh mal anrufen und nachfragen.

generell ist Thermalbadwasser wohl nichts für kleiner Kinder. Und sie sind dort auch nicht so super gern gesehen...Auch wenn Du evtl. noch stillst ist das warme Wasser für Deinen Kreislauf zu anstrengend...Vielleicht geht ihr lieber in ein Hallenbad? Den Säugling würde ich ehrlich gesagt noch nicht baden lassen...

Meine erste Idee wäre auch gewesen: Warum nicht, im Gegenteil! Richtig skeptisch bin ich immernoch nicht. Sooo gesundheitsgefährdent kann es wohl auch nicht sein. Warscheinlich wird es nicht mal merkbar sein bei 14 tägigen Gebrauch, sagen wir mal Mutter-Kind-Kur. Dennoch: ICH BIN DA KEIN PROFI! Denk mal an die Schweinegrippe! Vor 2 Monaten war es noch der Weltuntergang, heute fragt man sich: Was machen Pandemien im Urlaub? Einfach mal ausruhen, sich vom Presserummel erholen?

Hab Rücksicht mit dem Rest der Welt, die gerne in Wasser ohne Urinspuren schwimmen... und warte einige Jahre.

kp aber es gibt so kurse wo die des mit säuglingen machen

Was möchtest Du wissen?