Mit russischer Offizershaube in Budapest(Ungarn)?

 - (Kommunismus, Ungarn, Offizier)

2 Antworten

Dass Erwachsene dich in den ehemaligen Ostblockstaaten mit so einer Mütze eher unfreundlich anschauen, sollte dich nicht wundern. In Österreich wird das vermutlich weniger schlimm ausgehen. Mach halt, wozu du Lust hast und lebe mit den Konsequenzen.

3

In ungarn werde ich aber eher gelobt als beschimpft. Ein Fahrscheinkontrolör stand neben der u bahn und ich zeig ihm die karte, er beachtet sie nicht mal und sagt dann zu mir in grebrochenen deutsch “Das ist gut“

0
48
@Lenoxhood

Tja, Menschen sind verschieden. Manche haben Humor, andere traumatische Erinnerungen aus dem Krieg. Triffst du den Falschen, kriegst du eins auf die Fresse.

0

Sraßenhunde in Ungarn?

Hallo, ich hab gehört in Ungarn soll es viele Straßenhunde geben. Wenn ich das im Internet suche, wird aber nur was aus Rumänien angezeigt.. Gibt es also in Städten wie Budapest oder auch außerhalb Straßenhunde? War jemand vielleicht schon mal im Urlaub in Budapest und hat Erfahrungen?

LG

...zur Frage

Könnte man die Schildkrötenformation von den alten römern im Militär heutzutage nocheinmal umsetzen?

Hi,ich muss ganz ehrlich sagen:die Römer waren intelligente Menschen:also von der Technologie waren sie schon sehr weit voran.Nicht nur von den Gebäuden,Landwirtschaft und Erforschung,sondern auch militärisch.Die Schildkrötenformation war bei den alten Römern ein militärischer Fortschritt.Aber irgendwie bin ich am überlegen ob man diese Technik auch heutzutage noch einsetzten könnte.Also ich dachte da an Stahlschilder die Geschosse aufhalten (auf der linken Hand)und Schützen die bewaffnet mit Schrottflinten sind oder so (Schrottflinten die mit einer hand bedienbar sind (auf der rechten Hand anwendbar).Naja viellecht ist diese Idee auch nur ein Plötzin aber was denkt ihr ? Könnte das ein militärischer Vorteil sein ?

Danke im Vorraus !!! :)

...zur Frage

Mit Fachabi auch im universitären Bereich studieren (Bundeswehr, Offizier)?

Hallo,

die Frage steht in der Überschrift! :)

Erläuterung:

Habe eine FHS (Notendurchschnitt: 2,6) auf einer FOS Wirtschaft gemacht.

Habe Interesse an den universitären Fächern:

- Staats- und Sozialwissenschaft
- Bildungswissenschaft

und würde nun jetzt gerne Wissen, ob es denn überhaupt möglich wäre, während der Offizierslaufbahn mich für diese Fächer eintragen zu lassen oder ob nur die Fächer im Hochschulbereich für Angewandte Wissenschaften für mich in Frage kämen.

Vielen Dank im Vorraus! : )

...zur Frage

Marineoffizier ohne Studium, geht das?

Hallo,

mich würde mal interessieren, ob die Möglichkeit besteht ohne ein Studium Offizier bei der Marine zu werden. Ich würde sehr gerne nach der Offiziersausbildung direkt eine Ausbildung zum Kampfschwimmer oder Minentaucher machen. Hat jemand Informationen?

MfG

...zur Frage

Warum darf Hitler nicht verherrlicht werden, Stalin jedoch schon (in Deutschland)?

Hallo Leute,

herrbytskevich SCHON wieder, diesmal mit einer etwas anderen Frage. Wieso darf eigentlich Hitler nicht verherrlicht werden, Stalin jedoch schon? An sich sind beide grosse Verbrecher gewesen, welche Millionen von Menschenin die Vernichtungmaschienerie der KZ/Gulags geschickt haben und ich heisse keinen von ihnen gut. Ich persönlich finde es schade, weil Kommunismus, richtig ausgeführt, eigentlich sehr gute Aspekte hat. Jedoch war weder der NationalSOZIALISMUS noch der Sozialismus unter Hitler oder Stalin sozialistisch. Meine Frage dazu: Wieso ist es erlaubt, Stalin zu verherrlichen, sein Bild in der Öffentlichkeit z.B. auf T-Shirts zu tragen, aber bei Hitler nicht?

Mein Gedankengang war bereits, ob es vielleicht einfach mit dem Recht des Stärkeren zusammenhängt, immerhin hat die stalinische Sowjetunion ja den Krieg gewonnen. Oder liegt es damit zusammen, dass die Sowjetunion damals Deutschland befreit hat?

Würde mich freuen, wenn mir das vielleicht jemand beantworten kann!

Gruss, Siarhei! :-)

...zur Frage

mit 17 allein in ein nicht EU Land?

Hallu ich bin derzeit 16 und fahre schon seid ich frisch 16 bin in den ferien durch ganz Deutschland xD also ich war in schon fast jeder großen Stadt und mein Dad (bei dem ich lebe meine Eltern sind getrennt) erlaubt das auch weil er die Leute halt immer kennt bei denen ich bin. Nun habe ich einen sehr guten Bekannten der leider nach Budapest gezogen ist und Ungarn ist ja nicht in der EU (?) also ohne Reisepass geht da nix. den Reisepass könnte ich mir ja ausstellen lassen aber darf ich mit 17 (zu dem zeitpunkt wäre ich 17) allein über Berlin nach Wien und dann nach Budapest ? :o auf der seite des busunternehmens mit dem ich fahren würde finde ich leider nur den eintrag " **Was muss ich auf internationalen Fahrten beachten?

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Fahrten in ein anderes Land alle notwendigen Dokumente bei sich tragen und nur zollfreie Ware mit sich führen. Ihr Reisegepäck darf zur Beschleunigung der Zollabfertigung nicht verschlossen werden und sollte mit Name und Anschrift gekennzeichnet sein, um sicherzugehen, dass es zu keiner Verwechslung kommt.

Bitte beachten Sie weiterhin die Pass-, Visa-, Devisen-, Zoll- und Gesundheitsvorschriften. Für Fragen zu den jeweiligen Zollbestimmungen wenden Sie sich bitte an info.privat@zoll.de oder bei gewerblichen Anfragen an info.gewerblich@zoll.de.** " also brauch ich da eine einverständnisserklärung oder ähnliches oder geht das klar ? hoffentlich kennt sich jmd damit aus ._. würde mich freuen glg Lydi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?