Mit Roller auf verschmutzer Fahrbahn gestürzt, Handy kaputt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

war die baustelle ausgeschildert? dann muss man mit der verschmutzung der fahrbahn rechnen.

es wundert mich, das man fragt, ob das handy bezahlt wird, aber ncith mögliche schäen am roller oder verletzungen

Da man Handys nicht in der Hosentasche lassen sollte (Displaybruchgefahr beim hinsetzen) gehe ich nicht davon aus. Und wenn der Unfall durch Unsachtsamkeit passiert ist, wird sich da wohl eh nichts ergeben. Einfach mal bei der eigenen Versicherung anfragen.

in der hand sollte man handys auch nicht halten da sie sonst herunterfallen könnten beim aufstehen ;)

1

Es gibt Handyversicherungen, ob die soetwas decken weiß ich allerdings nicht.

Die Kfz-Versicherung allerdings wird den Schaden nicht übernehmen.

kommt auf die Situation an, sowas muss man mit der Versicherung besprechen, ich denke aber sie zahlt nicht

Wieso sollte eine Versicherung dafür aufkommen, wenn dein Sohn offenbar sein Fahrzeug nicht beherrscht, eventuell mit nicht angepasster Geschwindigkeit gefahren ist?

Schotter auf der Straße => langsam und vorsichtig fahren. Dann stürzt man auch nicht.

Das kommt ganz auf die Versicherung drauf an. War die Baustelle gesperrt?

Normalerweise müsste sie aber zahlen. Wie alt ist ihr Sohn?

0
@Hirslchen

welche versicherung müsste zahlen? Die kfz versicherung hat ja nichts mit dem Handy zu tun, ne Handy versicherung gab es scheinbar nicht und zu beweisen das die Stadt zahlen muss ist immer ganz schwierig.

0

Wenn an der Baustelle das Zeichen 312 aufgestellt war, wovon ich ausgehe, hat er Pech gehabt.

Was möchtest Du wissen?