Mit Roller an Autoschlange an der Ampel vorbeifahren?

6 Antworten

Also ich bin selbst Rollerfahrer und ich überhole überall also ich fahr durch die mitte , links und rechts solange genug Platz ist farh ich durch. Bisher wurde ich von einem angeschnautzt aber ich hab ihn gesagt er soll es doch mal Googeln bei Mofa/Roller/Motorrad ist es erlaubt zu überholen die Motorräder dürfen nur nicht von Rechts vorbei fahren aber Mofa/Roller schon :)

Wenn genügend Platz ist darf der Roller vorbeifahren. Ist aber wohl selten der Fall weil es da durchgezogene Linien gibt die nicht überfahren werden dürfen, und der Sicherheitsabstand eingehalten werden muss. Mal davon abgesehen, wo will sich der Roller denn wieder einordnen? Mit einem Motorrad hat man genug Beschleunigung, aber mit einem Roller eher nicht.

Ob das sinnvoll ist wenn danach der Roller wieder überholt wird?

Der Sinn liegt darin, dass oft 8wie auch bei uns) die Ampel so geschaltet ist, dass egrade mal 4 Autos durchkommen. Nun ist die Schlange abergut 15 Autos lang also steht man da und schwitzt in der Sonne.

Wenn man nun vorbeifahren darf, kommt man gleich mit der ersten "Welle" über die Ampel und kann gemächlich weiter, ohne noch 10 Minuten stehen zu müssen ;)

0

Mit dem Roller würde ich das nicht machen. Wenn das ein Motorrad macht, dann ist das was anderes. Der beschleunigt schneller als ich und den hole ich auch sicher nicht mehr ein. Einer Roller beschleunigt meistens schlechter als ein Auto. Da könnte sich der ein oder andere Autofahrer provoziert fühlen weil du dich vor ihn drängelst und dann nicht aus den Füßen kommst.

Darf man mit dem Roller auf dem Gehweg parken?

In einer Straße wo das Parken kostet, darf ich da auf dem Gehweg parken wo es niemanden stört & kostenlos ohne einen Starfzettel zu kriegen

...zur Frage

Welche Fahrerlaubnis für Ape 50?

Hallo,

ich bin momentan am Überlegen, wie ich die Zeit bis ich 18 bin, bzw. bis ich mein eigenes Auto habe, überbrücke und bin dabei auf Apes gestoßen, die ja den Vorteil haben, dass man ein Dach überm Kopf und einen "Kofferraum"/Ladefläche hat. Das Ganze soll dazu dienen, dass ich täglich, ganzjährig zum Stall komme und zurück.

Nun zu meiner Frage: Welchen Führerschein braucht man dafür? Man kann sie ja auf 25km/h drosseln, darf man sie dann mit der Mofabescheinigung fahren? Wenn nicht, darf ich sie mit einem Rollerschein für 45km/h fahren? Und wenn auch das nicht, in der Zeit fürs BF17?

Ich les überall andere Antworten... Die einen sagen schlicht nein, die anderen sagen, dass bei bestimmten Apes laut Paragrapg soundso diese und jene Ausnahme gilt...

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Wie lange sind Theoriestunden fürs Auto gültig, bevor sie verfallen?

...zur Frage

Zweispurig Abbiegen ohne Mittellinie in eine zweispurige Hauptstraße

Hallo zusammen,

hatte gerade einen Unfall im Feierabendverkehr. Fahre wie jeden Tag eine Seitenstraße, aus der man dann in eine zweispurige Hauptstraße einfahren kann. Die Ampel war zu dem Zeitpunkt rot. Wie immer eigentlich bilden sich automatisch zwei Spuren weil es eine sehr breite Seitenstraße ist, die in eine zweispurige Hauptstraße geht. Als ich auf die Ampel zugefahren komme, stehen bereits zwei Autos nebeneinander an der Ampel. Beide wollen nach links abbiegen. Was meiner Meinung nach auch in Ordnung ist (Es gibt keine Mittellinie oder Fahrtrichtungs Anzeige Pfeile auf der Straße). Also habe ich mich (auch als Linksabbieger) hinter dem rechten Auto eingeordnet. Kurz darauf ordnet sich ein weiterer links Fahrer neben mir ein. Beim losfahren in der Kurve dann kracht der links neben mir, mir dann direkt in die vordere linke Seite, weil er zu weit ausgeholt hat.

Nun meine Frage! Bin ich im Recht das tatsächlich auf einer Straße zwei Spuren gebildet werden dürfen in der weder die Fahrtrichtung angezeigt wird noch ein Mittelstreifen gegeben ist? Wobei aber eben wie gesagt eine zweispurige Hautstrasse in beide Richtungen folgt.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was bedeutet "anlieger frei" genau?

Wenn ich zur Arbeit fahre, parke ich in einer Seitenstraße auf einem Parkstreifen. Am Anfang der Straße steht ein "Durchfahrt Verboten - Anlieger Frei" Schild.

Nun sprach mich ein bewohner an, ich solle woanders parken. Ich wohne ja dort nicht und das Schild stünde nicht umsonst da.

Jetzt weiss ich, dass es ja explizit "Anwohnerparkplätze" Schilder gibt.

Was bedeutet aber nun genau "Anlieger frei"? Wenn ich um die Ecke Arbeite und in der Straße, auf einem Parkstreifen parken muss, habe ich dann ein "Anliegen" und darf reinfahren?

...zur Frage

Darf man an schmalen Straßen Parken? (keine Mittellinie+im Wohngebiet)

Hallo. Ja wie oben gefragt: Darf man als Fahrer das Auto auf der Straße parken, besser gesagt stehen lassen? Die Straße hat keine Mittellinie. Und die Straße ist ca. 5 einhalb Meter breit. Und es ist ein Wohngebiet.

[ Ich frage, weil bei uns auf der Straße parkt immer ein Auto und man muss eben nach links lenken, um an ihn vorbeifahren zu können. Und somit können nicht 2 Autos aneinander vorbeifahren bzw. man muss immer bremsen, wenn Gegenverkehr kommt und dann erst ausscheren und wieder einscheren. ]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?