Mit Roller an Autoschlange an der Ampel vorbeifahren?

6 Antworten

Also ich bin selbst Rollerfahrer und ich überhole überall also ich fahr durch die mitte , links und rechts solange genug Platz ist farh ich durch. Bisher wurde ich von einem angeschnautzt aber ich hab ihn gesagt er soll es doch mal Googeln bei Mofa/Roller/Motorrad ist es erlaubt zu überholen die Motorräder dürfen nur nicht von Rechts vorbei fahren aber Mofa/Roller schon :)

Wenn genügend Platz ist darf der Roller vorbeifahren. Ist aber wohl selten der Fall weil es da durchgezogene Linien gibt die nicht überfahren werden dürfen, und der Sicherheitsabstand eingehalten werden muss. Mal davon abgesehen, wo will sich der Roller denn wieder einordnen? Mit einem Motorrad hat man genug Beschleunigung, aber mit einem Roller eher nicht.

Ob das sinnvoll ist wenn danach der Roller wieder überholt wird?

Der Sinn liegt darin, dass oft 8wie auch bei uns) die Ampel so geschaltet ist, dass egrade mal 4 Autos durchkommen. Nun ist die Schlange abergut 15 Autos lang also steht man da und schwitzt in der Sonne.

Wenn man nun vorbeifahren darf, kommt man gleich mit der ersten "Welle" über die Ampel und kann gemächlich weiter, ohne noch 10 Minuten stehen zu müssen ;)

0

Mit dem Roller würde ich das nicht machen. Wenn das ein Motorrad macht, dann ist das was anderes. Der beschleunigt schneller als ich und den hole ich auch sicher nicht mehr ein. Einer Roller beschleunigt meistens schlechter als ein Auto. Da könnte sich der ein oder andere Autofahrer provoziert fühlen weil du dich vor ihn drängelst und dann nicht aus den Füßen kommst.

Was bedeutet "anlieger frei" genau?

Wenn ich zur Arbeit fahre, parke ich in einer Seitenstraße auf einem Parkstreifen. Am Anfang der Straße steht ein "Durchfahrt Verboten - Anlieger Frei" Schild.

Nun sprach mich ein bewohner an, ich solle woanders parken. Ich wohne ja dort nicht und das Schild stünde nicht umsonst da.

Jetzt weiss ich, dass es ja explizit "Anwohnerparkplätze" Schilder gibt.

Was bedeutet aber nun genau "Anlieger frei"? Wenn ich um die Ecke Arbeite und in der Straße, auf einem Parkstreifen parken muss, habe ich dann ein "Anliegen" und darf reinfahren?

...zur Frage

Darf man an schmalen Straßen Parken? (keine Mittellinie+im Wohngebiet)

Hallo. Ja wie oben gefragt: Darf man als Fahrer das Auto auf der Straße parken, besser gesagt stehen lassen? Die Straße hat keine Mittellinie. Und die Straße ist ca. 5 einhalb Meter breit. Und es ist ein Wohngebiet.

[ Ich frage, weil bei uns auf der Straße parkt immer ein Auto und man muss eben nach links lenken, um an ihn vorbeifahren zu können. Und somit können nicht 2 Autos aneinander vorbeifahren bzw. man muss immer bremsen, wenn Gegenverkehr kommt und dann erst ausscheren und wieder einscheren. ]

...zur Frage

Rechtslage bei Bushaltestelle ohne Bucht und 2 Fahrstreifen!

Hab das Problem das mir ein Jugendlicher ins Auto gerannt ist! Die Schuldfrage ist geklärt, der Junge hatte Schuld, Staatanwaltschaft hat keine Ermittlung aufgenommen, Fall abgeschlossen! Nun will ich mir den Schaden am Auto ersetzen lassen, aber der Anwalt des Jugendlichen (bzw. seiner Familie) argumentiert nach §20 Abs. 4 StVo! Nur der Fall liegt etwas komplizierter!

Es ist eine stark befahrene zweispurige Strasse (+ 2 Spuren auf der Gegenseite und Mittelabtrennung durch einen Zaun). Die Bushaltestelle hat keine Bucht und ist direkt vor eine Fußgängerampel (wirklich direkt davor). Bus steht rechts, ich nehme die linke Spur und Ampel ist für mich grün! Dazu kommt das diese Ampel und Haltestelle in einer Kurve liegen und man etwas bergauf fährt! Ich fahre etwa 40-45 KM und plötzlich rennt der Jugendliche über die Ampel die für ihn Rot zeigt. Ich sehe ihn ja nicht weil der Bus direkt davor steht, als ich ihn dann sehe bremse ich und er versucht sein Rennen zu stoppen. Klappt nicht, er reißt mir den Spiegel ab, er hat ein paar blaue Flecke.

Nun behaupte ich einfach mal das hier die Schrittgeschwindigkeitsregel nicht greifen kann! Die Straße ich erstens zweispurig und zweitens extrem stark befahren und drittens ist eine Fußgängerampel direkt vor der Haltestelle.

Falls da jeder wirklich mit 5 Stundenkilometer vorbeifahren würde dann würden am Tag 50 Unfälle passieren....

...zur Frage

An einer Haltenden Straßenbahn vorbeifahren?

Hallo zusammen, ich habe meinen Führerschein seit fast einem Jahr. Ich fahre nicht viel, was heißt 2-3 mal im Monat. Ich bin neulich auf einer 50er straße gefahren. Dann wurd die Ampel gelb und ich habe es geschafft vor rot vorbei zusein. Doch neben mir war eine Straßenbahn. Die hat geklingelt und ich wusste nicht was die damit meinte. Als ich dann mit 20km/h vorbeifuhr hat mich der Fahrer beschimpft. Die Türen gingen auf als ich in der mitte war von der Straßenbahn, habe auch nicht gewusst das da eine Haltestelle ist. Meine frage wäre jetzt, habe ich was falsch gemacht? Muss ich mit etwas rechnen? Wenn ja was? Über eine ernste Antwort würde och mich sehr freuen. Ps bin seit heute neu hier:).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?