Mit realschulabschluss auf Wirtschaftsschule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich glaub das Wirtschaftsgymnasium geht sogar 3 Jahre. informier dich bei den schulen in deiner nähe weil manche anderen Gymnasien nehmen keine neuen schüler für die Klassen 10, 11, 12 und eventuell 13. da wären infoveranstaltungen die du besuchen könntest und die schulen haben normalerweise auch Internetseiten wo du alles nachlesen kannst.

ja nur das Problem ist dass ich ja dann die 10. in der Wirtschaftsschule nochmal machen müsste also weil ich will aufjedenfall meinen realschulabschluss auf meiner jetzigen Schule noch machen..aber ich glaube das geht nicht wenn ich die 10. dann da nochmal machen muss...naja danke:)

0

ruf da am besten an, das ist nicht bei allen gleich! überhaupt, wenn du auf so eine schule möchtest, solltest du dich vorher genau darüber informieren - und das tust du am besten in der schule selbst (tag der offenen tür? infoveranstaltungen?)

  • Also warum eigentlich? Auf der Wirtschaftsschule erhälst du die Mittlere Reife. Nach der 9. Klasse, könntest du in die 2-stufige Wirtschaftsschule wechseln, beginnt nach der 9. Klasse, auch wenn du die 9. Klasse auf der Realschule nicht bestanden hast.

Ich war selbst auf einer Wirtschaftsschule.

Viel Glück :)

Was möchtest Du wissen?