mit prostituierter zusammen wie gehts weiter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Grundsätzlich kann es natürlich sein, dass sich eine Prostituierte in einen Gast verliebt - was mich allerdings etwas stutzig macht ist die Geschwindigkeit in der das bei Dir alles ging.

Etwas chaotisch sind viele der Mädels und das Auf und Ab der Gefühle und Stimmungen erstmal nicht soooo ungewöhnlich. Die Girls leben in einem anderen Takt und in einer anderen Welt - für manche ist 7 Tage die Woche durchgehend "Party"... .

Dass sie Dich küsst muss nicht viel bedeuten, denn je nach Geschäftsmodell gehören auch Zungenküsse zum ganz normalen Standardprogramm (in FKK- und Saunaclubs zum Beispiel). Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon), wenn Du die Branche besser verstehen willst... .

Ich kenne viele Mädels, die sich auch mal privat und ganz ohne finanzielle Interessen mit einem Gast treffen und dann zusammen ausgehen und die Nacht zusammen verbringen. Ob dies allerdings wirklich nur das Bedürfnis ist mal mit einem netten Mann eine schöne Zeit zu verbringen, sie sich wirklich verliebt haben oder lediglich ein Kundenbindungsprogramm gestartet haben, wissen nur die Girls selbst (bzw. wissen es manchmal wohl auch selbst nicht). Man sollte nicht vergessen, dass auch die Dienstleisterinnen mal das Bedürfnis nach netter Gesellschaft und Zärtlichkeit haben.

Leider kommt es häufig vor, dass manche Mädels scheinbar völlig den Bezug zu Geld verloren haben während sie aus Ländern (aktuell überwiegend Rumänien und Bulgarien) stammen, in der der durchschnittliche Netto-Monatsverdienst unter 400 Euro liegt. Manch eine gibt das schnell verdiente Geld auch schnell wieder aus und gibt so im Monat für Taxi, Klamotten und Schuhe mehr aus als zwei deutsche Verkäuferinnen verdienen. Wenn sie dann einen (in ihren Augen automatisch reichen) Deutschen fragen "Schenkst Du mir Dein iPhone?" denkt sich manche nicht viel dabei, denn für eine erfolgreiche Dienstleisterin sind das nur 1-2 Tagesverdienste.

Was ich damit sagen will: Es KANN sein, dass sie ernsthaft an einer Beziehung interessiert ist - wenn Du mit ihrem Job klarkommst (Du also keine Probleme damit hast, dass Du nicht der Einzige sein wirst, der mit ihr Sex hat). Damit Du Dich hinterher nicht ärgern musst, ist wichtig, dass Du standhaft bleibst, wenn es doch früher oder später überraschend Geldbedarf ihrerseits gibt (also "Die Mutter dringend Geld für eine Operation braucht!", ein "Kredit" für ein Auto benötigt wird oder sowas in der Art). Deiner Schilderung nach habe ich aber eher den Eindruck, dass es (noch) nicht die große Liebe ist - vor allem von Deiner Seite... .

Seid nett aufeinander!

Reinhart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsyBitsySpider
05.11.2015, 20:33

wow vielen dank erstmal für den ausführlichen beitrag... ja wie bereits oft genug gesagt ich werde aus der situation nicht schlau und das macht mich verrückt ich bin hin und her gerissen... einerseits verbringen wir so viel zeit miteinander ohne bezahlung und sie weiß auch ich habe nix , und andererseits kommen dann so sätze wie "gibst du mir das geld , gibst du mir dein handy" vielleicht denkt sie wie du sagst sich nichts dabei , aber für mich misstrauischer mensch is das , dass totale no go... naja ich werde mich weiter mit ihr treffen weil ich wissen will ob sie mich ausnutzt oder mich wirklich mag , aber ich werde zu ihr auf jeden fall etwas abstand aufbauen... und nein ihr job geht bei mir nicht auf lange gut... ich hab ihr gesagt ich lass ihr was zeit um mir mehr zu vertrauen das ich ihr helfe wenn sie dort aufhört aber macht sie das nächsten monat immernoch is da für mich schluss

0

Das ist ganz schön viel für eine Woche. Wenn du nicht mit ihrem Beruf klarkommst und nichts für sie empfindest, dann lass es lieber bleiben. Ich sehe da absolut keine Zukunft für euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

??? Sie ist eine Prostituierte. Wieso lässt du dich auf sowas ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Finger von ihr lassen. Nicht weil sie eine prostituierte ist, sondern weil sie dich offensichtlich ausnutzen möchte. Pass nur auf das sie dich nicht um den Finger wickelt, falls du sie doch weiter sehen willst.

Nur wieso solltest du dich weiterhin treffen?

1. Du kommst mit ihren Job nicht klar.

2. Sie zieht dich anscheinend schon nach so kurzer Zeit runter (Alkohol, Depressive Stimmung).

3. Sie wollte dir ans Geld bzw. Handy.

und 4. Anscheinend empfindest du nichts für sie.

Sei einfach vorsichtig und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsyBitsySpider
05.11.2015, 19:51

ja ich weiß echt nicht was ich denken soll... einerseits kommts so rüber als nutzt sie mich aus... aber andererseits treffen wir uns jeden tag bis zu 4 stunden und das ohne das ich iwas bezahle außer vielleicht essen... und sonntag will sie mit mir  in die kirche... ich werde aus der alten nicht schlau... vielleicht ist sie schizophren oder so keine ahnung

0

Hallo ,

ich glaube sie nutzt Dich aus. Die Mädchen sind nur scharfs aufs Geld und wenn die einen sehen , der Geld hat .. wenn auch nicht reich ist , aber sich treffen und so möchte , nutzen die das aus . Sie liebt Dich nicht ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prostituierte! Merkste was? Da ist gar nichts echt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich dir zu deiner ukrainischen oder bulgarischen Diebin nur gratulieren:-)))

Jedem das seine:-)))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsyBitsySpider
05.11.2015, 19:46

naja bisher bin ich eher im plus... wir haben 10 stunden miteinander ca. verbracht und ich hab für sie vielleicht 50€ investiert ^^

0

Was möchtest Du wissen?