mit pro comfort ob ins schwimmbad

3 Antworten

Der Tampon sollte in jedem Fall gewechselt werden, wenn du das Schwimmbecken wieder verlässt. Ansonsten können Infektionen entstehen. Und wenn er vom Gefühl oder von der Tragedauer schon ziemlich voll ist, sollte er auch vor dem Schwimmen gewechselt werden.

Hey;) Klar kannst du damit ins Wasser gehen. Wie oft du ihn wechseln musst hängt davon ab, wie stark deine Periode ist. Kannst du ja nach Tröpchenstärke auswählen. Es reicht eigentlich, wenn du deinen Tampon alle 6 Stunden wechselst. Im Schwimmbad vielleicht ein bisschen öfters, weil er sich ja mit Wasser vollsaugt:)

also reichen alle 2 stunden???

0
@MelelKira

Ja locker;) Alle 3 auch. Du musst ihn auch nicht immer wechseln , wenn du auf Toilette gehst. Aber du kannst ja immer mal prüfen. Normal merkt man, wenn man wechseln muss. Hoffe ich konnte dir helfen;)

0
@FiniaFlora15

Wenn du das Schwimmbecken verlässt, solltest du den Tampon sofort wechseln, ist hygienischer.

0

Den Tampon für leichte Tage kannst Du verwenden, wenn Du, wie der Name schon sagt, nur leichte Blutungen hast. Bei normalen = normal, bei starken = extra. Ob Du von der Größe damit zurechtkommst, musst Du ausprobieren.

Bei dem genannten Tampon musst Du mal nach 2 Stunden wechseln und schauen - dann weisst Du, wie lange er "hält.".

vorm Schwimmengehen auf jeden Fall wechseln und wenn Du mehrere Stunden dort bleibst, auf jeden Fall auch zwischendurch.

Mit der Zeit lernst Du Deinen Körper besser kennen und weisst dann, was zu machen ist.

Schönen Tag.

auch dir vielen dank

0

Wie oft soll ich den Tampon im Schwimmbad wechseln?

Hi ich gehe heute mit freunden ins schwimmbad aber ich habe gestern meine tage bekommen. Ich benutze dann heute zum 2. mal ein Tampon aber dieses mal ob pro conpfort normal davor hatte ich mini. Wenn ich aus dem Wasser komme soll ich dann gleich das Tampon wechseln oder wie oft soll ich das machen oder reicht das bis zu Hause? LG Meloschka

...zur Frage

tampons wechseln - wie oft?

hallo - ich bin 14 jahre und benutze seit ein paar tagen o.b. pro comfort mini, aber werde morgen wenig gelegeheit haben, es zu wechseln...

ich hab gehört, man muss sie spätestens nach 8 stunden wechseln... ist das nur wegen hygiene? oder besteht gefahr, dass man es nicht mehr herauskriegt oder so? beim schlafen lässt man es doch teilweise auch länger drin

bin über jede antwort dankbar, die ehrlich gemeint ist :D vielleicht hat ja jemand gute erfahrung oder arbeitet als gynäkologin oder so...

...zur Frage

Tampon im Schwimmbad wechseln?

Hi Leute ich gehe heute ins Schwimmbad habe aber meine Tage . Ich muss wohl einen Tampon benutzen habe das aber noch nie im Schwimmbad gemacht . Muss ich ihn wechseln ? Wenn ja wann ? Nach dem schwimmen ? Und saugt er sich mit Wasser voll ? Wie kann ich das Bänden gut verstecken ? Danke im voraus !

...zur Frage

Kann ich mit dem o.b. Pro Comfort mini Tampons schwimmen gehen?

Ich habe am Donnerstag meine erste Periode bekommen und heute ist sonntag das heißt mein 4.Tag meiner Periode und morgen will meine Klassenlehrerin mit unserer Klasse ins Schwimmbad gehen fürs deutsche Sportabzeichen und sie meinte ich muss da mitmachen. Das Problem ist ich habe Angst mit Tampon schwimmen zu gehen, weil ich erstens Angst habe das dass Bändchen auf meinem Bikini rausghängt oder das ich plötzlich im Wasser doch auslaufe das währe nähmlich mega peinlich vor meiner Klasse. Bitte helfen :(

...zur Frage

will heute ins schwimmbad hab aber meine tage

Heyy leute, also ich will heute mit meinem Freund und meiner Familie ins schwimmbad habe aber grade meine tage bekommen. Wie oft und nach wie viel stunden muss ich dann den Tampon dann wechseln. die tage sind relativ stark danke im voraus (;

...zur Frage

mit tampon ins schwimmbad?

Hey, ich wollte mal fragen, wie das ist, wenn man ins Schwimmnad geht obwohl man seine Regel hat.

  1. Wie lang hält denn ein Tampon und wie oft sollte man den denn wechseln, wenn es ohne Schwimmbad 4 Stunden sind.
  2. Kann es passieren dass man das Bändchen sieht?
  3. Kann es sein dass der irgendwie im Wasser rausgeht?
  4. Was ist wenn man ihn nicht schnell genug wechselt? Sieht man das sofort?
  5. Kann man das vorher ausprobieren wenn man seine Tage nicht hat, bzw. saugt der sich dann auch voll mit der Zeit?
  6. Sollte man einfach einen stärkeren benutzen und hat dann dieselbe Zeit ohne zu wechseln?
  7. Muss man den immer sofort nach dem Schwimmen wechseln, auch wenn man z.B. nur eine Stunde im Wasser war?
  8. Habt ihr noch irgendwelche Tipps?

Danke schon mal im vorraus für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?