Mit Prepaid Kreditkarte eingekauft und Geld zurück bekommen. Was ist passiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann klär das mit deiner Bank. Egal ob Prepaid oder nicht, Zahlungen mit Kreditkarte werden erst nach vom Bankserver genehmigt, wenn Guthaben oder ein entsprechender Kredit vorhanden war. Wäre nicht genügend Guthaben drauf, hättest du auch gar nicht zahlen können. Von daher sehe ich nicht das Problem für dich.

Das einzige, was mir spontan einfällt, ist, dass C&A eine weitere Reservierung auf der Karte vorgenommen hat und diese nun wieder freigeben wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcymilian
20.03.2016, 09:42

Eine Reservierung wurde meines Wissens nicht vorgenommen, da der verfügbare Betrag gestimmt hat (Verfügbarer Betrag war am Tag nach dem Einkauf = Guthaben - C&A Einkauf)

Werde morgen mal bei meiner Bank anrufen - Vielen Dank für die schnellen Antworten!

0

Dein Problem ist das nicht, nur den ihre Abschlußrechnung stimmt nicht und dann wird doch korrigiert. Bei mir war das bei einer normalen Karte so das sie einen Fehler gemacht haben und ich aber die Gegendeckung doch lieber gelassen habe. Irgend wann kamm da Storno und die Korrektur. Sonst hätte ich Zinsen gezahlt. Dazu haben sie ja ein Recht, weil es ihr Geld ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na sicherlich ist das dein problem.

Ich würde bei dem institut von diesen prepaid kreditkarten anrufen und nachfragen. Das geld wurde ja in der regel wieder auf deine kreditkarte zurückgebucht. Du kannst dich online einloggen und nachsehen wie viel guthaben darauf gebucht ist. Und dann siehe nach für wie viel du eingekauft hast. Sollte es nur geringfügig nicht ausgereicht haben, funktioniert die prepaid karte nicht für die zahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcymilian
20.03.2016, 09:36

Es handelt sich um einen Betrag in Höhe von ca. 20€. 100€ waren auf dem CC-Konto.

Konto ist nach wie vor gedeckt, falls die Rückbuchung zurückgebucht werden sollte.

0
Kommentar von Jewi14
20.03.2016, 09:41

Richtig, ohne ausreichend Guthaben funktioniert die Zahlung nicht und zwar sofort und nicht erst nach 8  Tage. Eine Kreditkarte ist keine ec-Lastschrift. Daher sehe ich kein Problem für den FS.

Kredikartenzahlungen sind gesicherte Zahlung, wenn genehmigt, dann bekommt der Händler auch sein Geld. Daher wird vorher geprüft, ob genug Geld auf der Kreditkarte ist. Ist genug Geld drauf, wird sofort dieser Betrag gesperrt und steht nicht mehr zur Verfügung.

0

Was möchtest Du wissen?