Mit Pille die Periode anregen?

4 Antworten

Nein, das geht nicht.

Die Pille stört erst mal deinen kompletten Hormonzyklus. Brichst du die Einnahme nach einer längeren Zeit ab, kommt es zu einer Abbruchblutung, bedingt durch das plötzliche Fehlen der Hormone, die du zuvor per Pille eingenommen hast. Das ist aber keine Periode! Beginnst du zur falschen Zeit mit der Einnahme oder beendest sie nach wenigen Pillen, kann es vermehrt zu Schmierblutungen kommen. Dein Zyklus muss sich anschliessend wieder neu einpendeln und es ist erst recht nicht mehr vorhersehbar, wann deine Tage auftreten werden.

Abgesehen davon: Die Pille ist ein Medikament, mit dem man nicht einfach so rumspielen sollte. Entweder, du nimmst es gemäss Beipackzettel und Verschreibung des Frauenarztes ein, oder du lässt es weg. einfach mal so nebenbei ein paar Pillen einzuwerfen ist definitiv keine gute Idee.

Hallo,

Durch das An- und wieder Absetzen der Pille wirst du deinen Körper ziemlich durcheinander bringen. Es kann daher gut sein, dass sich dein Zyklus verändert und deine Periode somit zu einem anderen Zeitpunkt eintritt. Wann dieser Zeitpunkt sein wird, kann dir niemand sagen.

Ich würde es nicht machen, das wäre alles andere als gesund.

Im Ürbigen hat kaum eine Frau einen Zyklus von 28 Tagen.

Liebe Grüße

Hallo,

das ist nicht empfehlenswert, eine kurze Einnahme der Pille könnte deinen Zyklus für mehrere Monate stören.

Flieg in den Urlaub wie gewohnt. Für so was nützt es nichts, die Periode aufzuschieben, oder früher kommen zu lassen.

Du mußt damit leben, daß du dein Zyklus hast. Das ist normal.

Mach keine Experimente, sollte es schief gehen, dann mußt du evtl. in eine Klinik in ein fremdes Land, alles andere als angenehm!

Emmy

Was möchtest Du wissen?