Mit Olivenöl zu kochen erregt Krebs?

9 Antworten

Bei richtiger Verwendung nicht.

Aber mit Olivenöl darf man nicht zu heiß anbraten. Also Steaks in einer rauchenden Pfanne anbraten ist mit Olivenöl nich so gut.

Ausserdem geht da viel Geschmack verloren :-)

Das gilt für jedes Öl, nicht nur für Olivenöl.

0

Es kommt auf das Olivenöl an. Manche können höher erhitzt werden, andere nicht. Und dann können sie krebserregend sein, ja.

Nein. Wenn das stimmen würde, hätte der Mittelmeerraum die höchsten Krebsraten der Welt.

Olivenöl Fleck aus Pullover / Kleidung bekommen?

Habe mir beim Kochen einen Olivenöl Fleck auf die Kleidung gezaubert, wie kann ich ihn schonend beseitigen?

...zur Frage

Kann ich Olivenöl als Duschgel verwenden?

Hey Leute :))
Da ich sehr gerne Olivenöl zum kochen benutze habe ich mir überlegt darin zu baden :)
Ist das eine gute Idee oder kann es zum Tod führen?

...zur Frage

Warum kann ich bei Vollmond so schlecht schlafen?

Es ist mal wieder Vollmond gewesen und ich habe die letzten Nächte kaum geschlafen. Ich bin immer wieder aufgewacht . Geht es euch bei Vollmond auch so?

...zur Frage

Aufhören mit dem Rauchen (Zigarette)?

Hallo liebes Community. Ich bin momentan am aufzuhören zu Rauchen (Zigarette), aber mein Problem ist einmal oder zweimal am Tag zieht mich eine Zigarette und wenn ich den Rauche wird mir ganz Schwindelig weil kurz vor 1 Woche habe ich 2-3 Zigaretten hintereinander geraucht und habe es gemerkt es wird schlimmer und muss aufhören. Meine frage ist was empfiehlt ihr mir und ist das normal mit der Schwindel in der Hitze wenn man Raucht?

...zur Frage

Olivenöl brennt im Rachen, schlechte Qualität?

Als ich beim kochen war und Olivenöl verwendete, habe ich den Löffel an dem noch Olivenöl klebte abgeschleckt. Das brannte aber im Rachen. Ist das Olivenöl deshalb von schlechter Qualität, oder ist da kein reines Olivenöl drin?

...zur Frage

Nervosität, innere Unruhe?

Hallo Ihr! Ich bin in letzter Zeit Tag Täglich ziemlich Unruhig da in meinem Leben gerade viel aufregendes passiert wie sehr wichtige Prüfungen, Umzug, Neue Stadt, neues Zuhause usw.. bin teilweise mit allem derzeit echt überfordert und kurz vor den Tränen. (Nein ich möchte nicht zu einem Psychologen denn nach dieser aufregenden Zeit, vorallem nach der Prüfung gehts mir 100% wieder besser)

Ich wollte fragen ob ihr mir homöopathische Mittel (freiverkäufliche) empfehlen könnt die bei euch sehr gut wirken? Ich habe zum Beispiel von Bachblüten und Baldrian gehört. Nett wäre auch wenn ihr mir dazu schreibt wie oft man die nehmen darf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?