Mit offenen Augen schlafen = baldiger Tod?

5 Antworten

Also bei Menschen stimmt das sicher nicht. Mein Schwager schlief schon mit ca 10 Jahren mit offenen Augen. Wenn ich bei meinen Schwiegereltern war und es wurde später, schlief er auf der Couch ein., Ich glaubte die erste Zeit, dass er gar nich schliefe, aber er tat es sirklich. Und jetzt ist er schon 55 Jahre und lebt immer noch.

Also so genau weiß ich zwar nicht wie sich das bei Hunden verhält, aber sehr viele Menschen schlafen mit halb offenen Augen. Also wenn es danach geht müssten schon viele nicht mehr da sein. Ich persönlich finde das absolut quatschig. LG

So ein Quatsch! Laß Dich nicht verunsichern! Wenn das trotzdem eintreten würde, was sie sagt, dann bestimmt nicht wegen des Schlafverhaltens!

Wer zum teufel hat dir das gesagt?

mein hund hat immer so glasige augen wenn er schläft, dann wär er schon vor 13 jahren gestorben

Was manche Leute für eine Scheiße labern...also echt! Nee, das hat nix zu heißen, meiner macht das schon seit Jahren so ;-)

Was möchtest Du wissen?