Mit o.b. mini ins Wasser?

6 Antworten

Ja, Du kannst damit ins Wasser. Ich würde den Tampon nur vorher und direkt nachher wechseln, dann solltest Du keine Probleme haben.

Müsste gehen - nimm ein paar zum Ersatz mit (Mini und Normal) - wenn Du merkst, dass du "durchsupperst" kannst du wechseln.

du weißt mittlerweile ja bestimmt ungefähr wie lang dein tampon hält...wenn du ihn oft genug wechselst (so dass du dich wohlfühlst) sehe ich da kein problem...viel spaß im wasser =)

Ist das o.b zu klein?

Oben steht schon die frage und zwar : frühe konnte ich keine Tampons einführen(zu jung und unentspannt) und nun habe ich öfters sex gehabt und kann ohne Probleme ein o.b mini einführen. Nun habe ich Angst, dass es rausrutschen könnte und somit auch das Blut ? Geht das oder passt sich das an ?? Bitte schnelle antworten

...zur Frage

Was ist der unterschied o.b. mini uns o.b. leichte Tage

Ich nehme zurzeit o.b. aber ich brauch noch welche für die Nacht und ich nehme Tagsüber die minis aber welche soll ich dann für die Nacht nehmen ?

...zur Frage

Kann ich mit dem o.b. Pro Comfort mini Tampons schwimmen gehen?

Ich habe am Donnerstag meine erste Periode bekommen und heute ist sonntag das heißt mein 4.Tag meiner Periode und morgen will meine Klassenlehrerin mit unserer Klasse ins Schwimmbad gehen fürs deutsche Sportabzeichen und sie meinte ich muss da mitmachen. Das Problem ist ich habe Angst mit Tampon schwimmen zu gehen, weil ich erstens Angst habe das dass Bändchen auf meinem Bikini rausghängt oder das ich plötzlich im Wasser doch auslaufe das währe nähmlich mega peinlich vor meiner Klasse. Bitte helfen :(

...zur Frage

O.b einführen? Was mache ich nur falsch?

Hallo,

Mir ist es etwas unangenehm so offen darüber zu reden aber ich bin wirklich am verzweifeln... Ich bin 15 Jahre alt und habe meine Periode nun schon 3-4 Jahre lang. Ich habe bis jetzt immer nur Binden benutzt da ich mit den Tampons leider nicht zurechtkomme. Ich habe schon so oft probiert, mir ein O.b einzuführen. Ich habe keine Ahnung was ich falsch mache aber es will einfach nicht klappen. Ich benutze "O.b pro comfort mini" und damit müsste es eigentlich ganz einfach gehen, oder nicht? Wenn ich versuche, mir eines einzuführen habe ich irgendwie schmerzen. Ich habe das Gefühl, dass das irgendwie "zu trocken" ist. Ich weiß auch nicht. Ich habe schon die möglichsten Stellungen ausprobiert, versuche mich auch immer zu entspannen aber es will einfach nicht rein. Ich bin wirklich langsam am verzweifeln. Denn mit Binden fühle ich mich auch oft einfach nicht wohl. Ich war deswegen auch schon beim Frauenarzt. Sie hat mich dann eben mit ihrem Finger untersucht und meinte, dass das schon ziemlich eng ist aber dass das normal ist, dass das am Anfang eben zieht und etwas schmerzt. Aber das bei mir alles in Ordnung ist und ich auch einen Tampon einführen könnte. Es kann doch nicht sein, dass ich mich so anstelle, mir ein O.b einzuführe, oder? Ich fühle mich langsam echt dämlich... Hat denn jemand Tipps für mich? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?