Mit nur einen oder beiden Vornamen beim Testament unterschreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rufname und Nachname genügt. Um sicher zu gehen, kannst Du ja Dein Geburtsdatum und Anschrift beifügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sicher gehen willst richte dich nach dem Namen deiner Geburtsurkunde / Ausweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was im Perso steht würde ich empfehlen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich mit beiden Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe drei Vornamen. Aber nur einer ist der Rufname. Und mit dem unterschreibe ich alle Dokumente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?