Mit nüchternen Magen MR?!

11 Antworten

Du musst den Schwestern sagen, das du bereits gegessen hast. Es kann sein, das die MRT dann verschoben werden muss. Normalerweise ist es nicht schlimm, wenn man gegessen hat. Du schreibst aber nicht , warum bei dir eine MRT gemacht werden soll. Daher kann dir hier auch niemand sagen, wie schlimm das bei dir ist. Frag die Schwestern.

Wahrscheinlich wirst Du ruhig gestellt oder Du bekommst ein Kontrastmittel gespritzt. Ansonsten kann man zu jeder Zeit ein MRT machen. Also rede mit den Schwestern.

Ich habe bei alle MRTs die ich bekommen habe vorher gegessen und die sind alle problemlos durchgeführt worden. Sprich trotzdem lieber mit den Schwestern^^

Magenschmerzen seid gestern und will nicht aufhören, weiß nicht was ich machen soll?

Hallo leute

Ich hatte gestern voll die starke Sodbrennen und habe zwei mal dagegen ein Medikament genommen und dazu ein Kamillentee getrunken hat aber nichts gebracht, die brennen sind weg aber diese druck und die leichte Schmerzen in den magen habe ich noch seid gestern und es will nicht gehen obwohl schon auf nüchternen magen diese magen-schutz genommen habe? und das war noch hoch dosiert..

Und jetzt habe ich die ganze zeit so stechen aufm magen und aufm Brustkorb bekommen.. jetzt mache ich mir sorgen das es eventuell was schlimmes ist da es durch Medikamenten nicht weg.. sollte ich zum Krankenhaus oder doch bis morgen warten und zum Artzt? ich will ehrlich gesagt nicht lange warten beim Notaufnahme.. bin 19 und weiblich!

...zur Frage

MRT Termin Knieverletzung lange warten?

Letzten Freitag habe ich mich beim Fußballspielen am Knie verletzt. Bin sofort ins Krankenhaus gefahren, die haben festgestellt das der Verdacht auf einen Kreuzbandriss vorliegt und ich einen Termin zum MRT machen muss. Habe dort angerufen und jetzt habe ich am 10.3 einen Termin und am 16.3 einen Termin im Krankenhaus nochmal.Ist das nicht ganz schön lange? Weil ich bin ja dann quasi fast 4 Wochen so schon zu Hause, dann kommt noch die OP das sind dann wohl nochmal 4 Wochen was ich zuhause liege. Bin ich quasi 10 Wochen (mit dem Zeitraum der zwischen der OP liegt) daheim. Mein Chef freut sich bestimmt zumal ich noch in der Ausbildung bin. Kann man da noch was machen das man früher einen Termin fürs MRT bekommt

...zur Frage

Könnte es ein Infekt sein, was ich habe, oder doch was anderes?

Hallo leute

Ich habe seid 3 tagen magen schmerzen bzw Magen probleme..

Wen ich was esse oder trinke tut mein magen weh und bekomme auch immer diese krampfartige schmerzen, die Schmerzen gehen von magen zu brustkorb..

Ich war daswegen schon gestern in Krankenhaus aber die meinten die können mir nicht weiter helfen und soll am Montag zum Hausarzt..

Der Arzt meinte das mein magen womöglich von den kortisons spritze die ich vor paar tagen wegen mein kreuz bekommen habe, auf mein Magen geschlagen hätte und wahrscheinlich mein Magen geschädigt wäre..

Ich mache mir echt sorgen wegen mein magen und weiß nicht was los ist? ich kann seid 3 tagen nicht mehr richtig schlafen wegen die Schmerzen..

Meine mutter meint das ich womöglich ein Magen infekt haben könnte oder so, ich werde morgen zum Hausarzt gehen und es mal ab checken lassen wen es sein muss dan auch eine magenspiegelung..

Hattet ihr schon mal so eine ähnliches Problem mit den magen? bin 19

...zur Frage

Wahrscheinlich habe ich Magen-Darm-Entzündung. Soll ich ins Krankenhaus oder nicht?

Hallo ihr lieben, ich brauche dringend eure Hilfe und bin dankbar für alle Antworten.

Seit Montag Abend habe ich Magenkrämpfe, habe mir aber nichts schlimmes bei gedacht und bin auch nicht zum arzt. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde es dann so unerträglich, dass meine Freundin mich ins Krankenhaus fuhr. Seit 3 Uhr mittwoch morgens war ich dort. Seit dem wurde ich nur "abgetastet" und mir wurde Blut abgenommen. Sonst keine Tests. Am Freitag morgen sollte ich dann endlich untersucht werden weil ich mich beschwert hatte. Nachdem bis 13 uhr immernoch nicht davon auszugehen war, das mich jemand untersucht, habe ich mich auf eigene Gefahr entlassen. Dabei meinte der Arzt ich hätte wahrscheinlich eine Magenschleimhautentzündung und im Darm vielleicht auch noch eine Entzündung, da die Werte so hoch waren. Jetzt bin ich Zuhause und habe weiterhin schmerzen. Soll ich in ein anderes Krankenhaus oder bis Montag warten bis mein Hausarzt wieder auf hat. Was würde man machen, wenn es wirklich eine Magenschleimhautentzündung ist? Wie geht sowas wieder weg? Antibiotika habe ich 7 mal bekommen.

...zur Frage

Kann magensäure aus dem Magen austreten? Also durch die magen Wand?

Habe ein Brennen im magen und es gluckert ein bißchen im bauch was könnte das sein und kann magensäure aus der magen Wand austreten ?

...zur Frage

Halsschmerzen bei Gehirnerschütterung?

Ich w/14 war im Krankenhaus fast vier Tage wegen einen fahrradunfall ich musste dort zu vielen Kontrollen ( ct MRT usw. ) heute durfte ich nachhause und seitdem habe ich sehr Dolle Halsschmerzen ohne das ich viel draußen war beim atmen liegt das an der Gehirnerschütterung die ich habe die Ärzte meinten falls ich Beschwerden habe soll ich wieder in das Krankenhaus und bescheid sagen was und seit wann 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?