mit Normalpreis Fahrkarte DB spätere Abreise möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bahnfahrkarten zum Normalpreis haben in Deutschland keine Zugbindung und sind normalerweise 1 Monat lang gültig, so wie dies auch auf Deiner Fahrkarte steht.

Nur die Reservierung, sofern vorhanden, ist dann natürlich verfallen. Trotzdem kannst Du für den neuen Fahrt-Termin wieder neu reservieren (für die üblichen Kosten).

Nachtrag:

Dass Du innerhalb der Geltungsdauer (1 Monat) einer Normalfahrkarte jederzeit reisen kannst, siehst Du auf dieser Seite der Bahn:

https://www.bahn.de/p/view/angebot/preis/normalpreis.shtml

Zitat: "Buchen Sie Ihre Fahrkarte online und nutzen Sie – innerhalb der Geltungsdauer Ihrer Fahrkarte – den Zug, der Ihnen am besten passt.".

Deine Fahrkarte gilt bis 29.11. und kann entsprechend auch so lange genutzt werden.

Eine Normalpreis Fahrkahrte bei der Deutschen Bahn für eine Entfernung unter 100km gilt leider nur an dem aufgedruckten Tag. Das gilt auch für Rückfahrkarten. Über 100km kann man einen Tag später losfahren und hat für die Rückfahrt noch mehr Zeit. Die Rückgabe einer Fahrkarte kostet 17,5 €.

Meines Wissens nach ist das nicht möglich.

Es gibt zwar Fahrkarten ohne Zugbindung, die gelten aber dennoch nur an dem angegebenen Tag.

Wenn die Karte online gekauft wurde, kann man sie kostenlos stornieren -> http://www.bahn.de/p/view/buchung/onlineticket/erstattung.shtml

Ansonsten musst du halt wirklich mal bei der Bahn anrufen oder dich per E-Mail/Social Network an den Support wenden.

Ich sehe da aber keine große Aussicht.

Du kannst diese Frage z.B. auf derFacebookseite DB Bahn stellen, wenn du bei FB angemeldet bist, dort wird einem immer schnell geholfen.

Was möchtest Du wissen?