Mit nicht angemeldetem Hund meiner Freundin zum Tierarzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weiß Deine Freundin denn was Du vorhast ?  Wieso sprichst Du das nicht mit ihr ab ?   Also ich würde Dir was erzählen wenn das mein Hund wäre und Du denn einfach mal so zum Tierarzt schleppst und womöglich irgendwelche Behandlungen durchführen läßt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob der Hund angemeldet ist oder nicht, interessiert den TA nicht. 

Warum hast Du das Bedürfnis den Hund einem TA vorzustellen?

Mir schwant, dass der Hund allgemein vernachlässigt wurde und bei Dir etwas bessere Zeiten hat. Ohne Grund geht man mit einem Tier nicht zum TA.  

Anderseits wäre ich sauer, wenn ich einen Hund in Pflege gäbe und der ohne Absprache und dringend notwendigen Grund behandelt würde. Denn TÄ finden immer was und Klinke zur Praxis anfassen wird bereits berechnet. 

Wenn Du auf Nr. sicher gehen willst hinsichtlich Tiergesundheit, musst Du es auf eigene Kappe nehmen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jesaya007 02.10.2017, 07:47

Klinke anfassen = 8,00 Mark. Im beheizten Wartezimmer sitzen = 12,50 Mark. Gute Idee! Dann könnte man ja doch noch reich werden. Gleich mal Preisschilder drucken... ^^

1

Klar. Es interessiert ihm nicht, ob er angemeldet ist oder nicht. Durchchecken kannst du ihn bestimmt auch. Nur wichtige Angaben sollten erforderlich sein. Z.b Alter, Rasse, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

interessiert den TA gar nicht, hauptsache du zahlst die Rechnung direkt vor Ort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Hund zum Tierarzt zu gehen, ist eine sehr gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das. Den Tierarzt interessiert das nicht, ob der Hund gemeldet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DanciGirl95 01.10.2017, 23:11

Ok danke schon mal. Und interessiert den auch nicht, ob das mein Hund ist oder nicht?

0
realshadow 01.10.2017, 23:11

Das interessiert ihn vielleicht schon. Aber das kannst du ja plausibel erklären.

2
realshadow 01.10.2017, 23:23

Wenn der Hund gechipt ist.

0

Klar kannst du das. Sofern du die Rechnung direkt bar bezahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?