Mit Neurodermitis in Hallenbad?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mal damit das Lindert schnell ich kann ins Bad und sogar in die Sauna gehen nach dem Bad die Haut gut abduschen mit dem NeuroPsori Duschbad nochmal Nachduschen (nur Wasser) und mit der Hautmilch einreiben, meine Erfahrung

Versuche es mit der Hilfe der Natur ist oftmals das beste Mittel.

Leider helfen Salben mit Kortison und Co nur kurzfristig auch sollte man sie nicht zu lange Anwenden aber verzweifele nicht es gibt sehr gute Hilfe aus der Natur, mit der NeuroPsori Pflege Serie hast du Produkte die speziel auf die** Bedürfnisse der Haut an den verschiedenen** Körperstellen bei Neurodermitis abgestimmt sind und in der Wirkung kaum Kortzison nachstehen jedoch ohne Nebenwirkungen wie Kortison. Da es sich bei NeuroPsori um hochpflegende Qualitätprodukte handelt bekommst man sie auch in der Apotheke, oder Google einfach mal und gibt NeuroPsori ein. Die Produkte sind zur Zeit die besten was die Natur für uns Bereit hält im Kampf mit Neurodermitis.

Aber heilen kann die Pflege auch nicht nur extrem Lindern.

PS: du kannst dich ja mal beim Hersteller von NeuroPsori beraten lassen die helfen dir gerne weiter.

Apothekenfachhandel Google

Wenn es eine Neuro ist wird der Hautarzt das verstehen. Es ist ja generell so das Wasser die ganze Geschichte verschlimmert und dann noch mit Chlor, sage halt das du das Wasser nicht gut verträgst und es nicht sinnvoll wäre dadurch vermehrt zu Cortison Salben etc. greifen zu müssen. 

Vielen Dank :) Die beste Antwort oder wie das heißt, bekommst du morgen oder irgendwann anders wenn ich es morgen vergesse :)

0
@MaxxAsk

Hat er nicht... er meinte das sei garnicht so schlimm :'D

0

Du kannst ihn nicht zwingen, dir ein Attest auszustellen, aber wenn er es nicht tut und du hast dann Probleme, dann haftet er u.U.

Wenn er dir aber in deiner Situation kein Attest ausstellt, hat er seinen Job verfehlt.

Haare nach Pool sofort waschen?

Ich habe ein Problem mit meinen Haaren und versuche darauf zu achten das ich meine Haare nur alle zwei Tage + Spülung wasche. Allerdings hab ich das Problem das ich bei dieser Mordshitze praktisch täglich in den Pool gehe...das die Haare bei dem Chlor natürlich gewaschen werden müssen ist mir klar, jedoch wasche ich meine Haare normalerweise eher morgens vor der Schule. Kann ich mit Chlor Haaren auch erst mal schlafen gehen oder ist das dann schon schädlich!?

...zur Frage

Beinrasur trotz Neurodermitis?

Hallo alle zusammen! Ich habe Neurodermitis, aber nicht sehr stark. Seit kurzem rasiere ich mir die Beine und seitdem jucken meine Beine ganz fürchterlich. Meine Mutter war von Anfgang an nicht begeistert, dass ich mir die Beine rasiere und als ich sie gefragt habe, an was der starke Juckreiz liegen könnte, meinte sie sofort, das liege an dem Rasieren. An die Hautärzte oder Neurodermitiker unter euch, stimmt das? (Ihr anderen dürft aber natürlich auch antworten ;) ) Dankeschön! :)

...zur Frage

Schwimmen im Meer oder Schwimmbad? bezüglich Hygiene und Gesundheit

Hi wie gehts ;-)

Ein Kumpel und ich hatten eine angeregte Diskussion darüber wo es hygienischer / sauberer ist schwimmen zu gehen.

Ich (Jochen) sage:

Schwimmen in Schwimmbädern ist eklig. Auf relativ wenig Wasser verteilen sich viele Menschen mit all ihren Säften, Krankheiten und Keimen. Chlor usw. kann da auch nicht alles retten. Durch einen Schwimmbadbesuch belastet man sein Immunsystem stärker als durch das Baden in einem Meer.

((Wir reden jetzt natürlich von einem normalen Strand an der Nord/Ost - See und nicht von irgend einem Hochbelastetem Gebiet...))

Er (Christopher) sagt:

"In einem gut und sauber geführten Hallenbad ist die Ansteckungsgefahr geringer, als im offenen Meer. Weil das Schwimmbad regelmäßig gereinigt wird, das Wasser regelmäßig gewechselt wird und Chlor-versetzt ist."

Also, wer hat recht? Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Mein Pool wird trotz Chlor, Algenstopp und korrekten Ph Wert immer grün?

Hallo mein Pool wird immer innerhalb von 2-4 Wochen immer total grün so das man nur ca 10 cm rein sehen kann. Auf der Oberfläche schwimmt grüner Schaum und Wasserkäfer haben sich eh eingenistet. Der Pool hat ca 10m2 ich tue ca 150-200g Chlor, 50-100ml Algenstopp wöchentlich rein. Der Ph Wert liegt meist zwischen 7,0 und 7,2 also auch ok. Ich habe eine Sandfilteranlage, wo ich den Sand jeden Monat reinige und ich wälze das Wasser ein Mal täglich um. Genutzt wird der Pool ca 3 Mal wöchentlich von 1-3 Personen für jeweils maximal 30 Minuten. Laut Teststreifen sind alle drei Werte ok und nachdem es immer grün geworden ist habe ich Flockungsmittel rein getan, ohne Erfolg. Im ersten Jahr hatte ich Stadtwasser da war das Problem noch nicht ganz so akut und jetzt benutze ich Brunnenwasser das etwas eisenhaltig ist. Ist das das der Grund und kann man da etwas gegen tun? Oder hilft noch mehr Chemie?

...zur Frage

Schadet Schwimmbad-Chlor wunden Beinen?

Da mich die Beine in der kalten Jahreszeit oft sehr stark jucken, habe ich mich schon oft völlig aufgekratzt. Nun ist zwar nichts mehr offen, aber es gibt immer noch grosse Hautflächen, die rot und entzündet sind. Jetzt meine Frage: Schadet das Chlor im Schwimmwasser den wunden Beinen?

...zur Frage

Darf ich bei Sonnenallergie ins Schwimmbad fahren? --> wegen Chlor?

ist das Chlor vielleicht irgendwie schädlich für die Haut ?

-das ist kein Freibad- sondern ein sonnengeschütztes Hallenbad ;)

 

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?