Mit Neurodermitis in Hallenbad?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuche es mal damit das Lindert schnell ich kann ins Bad und sogar in die Sauna gehen nach dem Bad die Haut gut abduschen mit dem NeuroPsori Duschbad nochmal Nachduschen (nur Wasser) und mit der Hautmilch einreiben, meine Erfahrung

Versuche es mit der Hilfe der Natur ist oftmals das beste Mittel.

Leider helfen Salben mit Kortison und Co nur kurzfristig auch sollte man sie nicht zu lange Anwenden aber verzweifele nicht es gibt sehr gute Hilfe aus der Natur, mit der NeuroPsori Pflege Serie hast du Produkte die speziel auf die** Bedürfnisse der Haut an den verschiedenen** Körperstellen bei Neurodermitis abgestimmt sind und in der Wirkung kaum Kortzison nachstehen jedoch ohne Nebenwirkungen wie Kortison. Da es sich bei NeuroPsori um hochpflegende Qualitätprodukte handelt bekommst man sie auch in der Apotheke, oder Google einfach mal und gibt NeuroPsori ein. Die Produkte sind zur Zeit die besten was die Natur für uns Bereit hält im Kampf mit Neurodermitis.

Aber heilen kann die Pflege auch nicht nur extrem Lindern.

PS: du kannst dich ja mal beim Hersteller von NeuroPsori beraten lassen die helfen dir gerne weiter.

Apothekenfachhandel Google

Wenn es eine Neuro ist wird der Hautarzt das verstehen. Es ist ja generell so das Wasser die ganze Geschichte verschlimmert und dann noch mit Chlor, sage halt das du das Wasser nicht gut verträgst und es nicht sinnvoll wäre dadurch vermehrt zu Cortison Salben etc. greifen zu müssen. 

MaxxAsk 17.08.2015, 18:12

Vielen Dank :) Die beste Antwort oder wie das heißt, bekommst du morgen oder irgendwann anders wenn ich es morgen vergesse :)

0
MaxxAsk 29.08.2015, 12:55
@MaxxAsk

Hat er nicht... er meinte das sei garnicht so schlimm :'D

0

Du solltest nicht 2 mal am tag duschen da reizt die haut viel mehr als chlor wasser einmal am tag nach dem chlor reicht.

MaxxAsk 29.08.2015, 12:55

Habe ich das gesagt?

0

Du kannst ihn nicht zwingen, dir ein Attest auszustellen, aber wenn er es nicht tut und du hast dann Probleme, dann haftet er u.U.

Wenn er dir aber in deiner Situation kein Attest ausstellt, hat er seinen Job verfehlt.

Ich denke das es kein Problem wird etwas vom Artzt zu bekommen wenn du es ordentlich begründest.

Was möchtest Du wissen?