Mit neuen Pillenblister anfangen, obwohl keine Blutung eingetreten ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht schlimm. Die Hormonentzugsblutung kann immer mal früher, später oder gar nicht kommen. Wenn du die Pille korrekt genommen hast, dann bist du zu 99,9% geschützt. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht, dann solltest du das erstmal abklären. Gehe am besten zum Frauenarzt oder wenn das gar nicht geht, kaufe dir einen Schwangerschaftstest.

Wenn du eine Schwangerschaft komplett ausschließen kannst, dann kannst du am 8. Tag der Pause wieder beginnen, könnte nämlich sein, dass du wegen der Pille keine Periode bekommst..ist eine mögliche Nebenwirkung..Besonders wenn du die Pille erst vor kurzem angefangen hast zu nehmen oder 2/3 Monate durchgehend genommen hast.

Lg Lika :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Packungsbeilage sollte man das nicht tun, sondern so schnell wie möglich zum Frauenarzt gehen, um mögliche Ursachen abklären zu lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engelch17
17.03.2016, 18:06

Danke für deine Antwort :)

Ich werd mal schauen, ob ein anderer Frauenarzt helfen kann, solange meiner nicht zu erreichen ist.

0

Hast Du denn den Verdacht, schwanger zu sein? Wenn ja, geh zum Arzt. Wenn nein, nimm die Pille wieder.

Denn die Blutung kann bei Pilleneinnahme auch einfach so mal ausfallen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?