mit ner 6 in mathe, wo kann man sich denn bewerben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich kenne keinen Beruf wo man mit ner 6 Mathe durch kommt. Aber mal anders gefragt, ist es Dir nicht möglich das zu ändern? das ist kein Vorwurf oder so, sondern ernst gemeint, wegen Deiner Zukunft. Überleg Dir ob du nicht was ändern willst, du bist doch bestimmt unter 20, da sollte was gehen. Viel Glück, egal was du machst!

notthesame 04.07.2013, 16:17

ich bin ja in den anderen fächern gut nur in mathe habe ich eine 6 und nicht weil ich garnichts drauf hab sondern es hat seine gründe..

0
powerfamily4 04.07.2013, 16:21
@notthesame

o.k. aber in der Apotheke solltest Du Wenigstens Grundkenntnisse im Rechnen haben, und Büro- ist eh schon überlaufen, da musst Du sehr gut sein. Alles Gute

0

Auch Reinigungskräfte braucht man und bei McDonalds arbeiten auch keine Idioten.

Was würde Dir denn Spaß machen? Was kannst Du denn gut? Was interessiert Dich? So in etwa solltest Du schon einen Anhaltspunkt geben. Möchtest Du lieber in einem Büro arbeiten oder lieber draußen?

notthesame 04.07.2013, 16:15

im Büro bzw. Apotheke interessiert mich sehr

0
blondie1705 04.07.2013, 16:20
@notthesame

Apotheke kannst Du wohl vergessen mit einer 6. Dann bewirb Dich doch einfach mal oder frag beim Arbeitsamt nach. Ein Bürojob mit einer 6 in Mathe dürfte nicht ganz einfach zu finden sein.

0
notthesame 04.07.2013, 16:22
@blondie1705

als pharmazeutisch kaufmännische assistentin. ich hab auch 3-4 wochen praktikum gemacht, es hat wunderbar geklappt. aber wenn ich mich da bewerbe hab ich doch keine möglichkeit mit denen zu reden weil die mir gleich eine absage geben statt vorstellungsgespräch.

0
blondie1705 04.07.2013, 16:25
@notthesame

Auch Leute, die keine 6 im Zeugnis haben, bewerben sich teilweise sehr oft, bis sie einen Job bzw. eine Ausbildungsstelle haben. Da wird es Dir kaum besser gehen.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass Du eine Bewerbung persönlich abgibst, dann lernen die Dich gleich kennen.

0

In jedem Beruf ist Mathe wichtig, das ist ja schließlich ein Hauptfach, mit einer 6 in Mathe kommste nicht weit.

notthesame 04.07.2013, 16:14

ich hab auch weitere zeugnise von anderen schulen... hilft das nicht?

0

Hast du denn einen Abschluss? Und falls ja, was für einen?

Denn mit einer 6 wäre man doch durchgefallen...

notthesame 04.07.2013, 16:13

2 jährige berufsfachschule. nein ich komm nur ins 2te jahr nicht weiter.

0
egl2091 04.07.2013, 16:18
@notthesame

Versuch deiner Firma zu erklären, weshalb du so schlecht angeschnitten hast. Wenn du Glück hast geben sie dir eine zweite Chance und du darfst nochmal anfangen. Ansonsten wirst du dir eine andere Ausbildung suchen müssen. Denn ganz ohne einen berufsqualifizierenden Abschluss, wirst du keine Stelle finden die deinen Ansprüchen genügt.

0
notthesame 04.07.2013, 16:21
@egl2091

da mach ich aber keine ausbildung, das ist eine kaufmännische schule..

0
egl2091 04.07.2013, 16:23
@notthesame

Sry, hab nicht richtig gelesen. Dann kannst du doch das jahr "einfach" nochmal wiederholen, oder?

0
notthesame 04.07.2013, 16:25
@egl2091

ähm nein nicht, weil ich die 6 in mathe nicht ausgleichen kann..

0
egl2091 04.07.2013, 16:27
@notthesame

Deshalb ja nicht weitermachen sondern das Jahr nochmal von vorne beginnen.

0

Selbst bei McDonalds kommt man mit einer 6 in Mathe leider nicht so weit ...

Was möchtest Du wissen?