Mit Nahrung abnehmen?

7 Antworten

also trinken ist echt super behalte dass,

zum essen sage ich grundsätzlich mal deinen grundumsatz ausrechnen ist warscheindlich um die 2000kcal kannst ja selber ausrechnen und dann ca 300-400kcal abziehen.

dann konzentriere dich auf die makros nährstoffe, dazu gehören protein, kohlenhydrate und gesunde fette.

das solltest du so essen:

protein: fleisch, proteinshakes, hüttenkäse, magerquark , 1x die woche fisch, eier

kohlenhydrate: eiweissbrot, vollkornteigwaren, reis, kartoffeln aufkeinenfall weizen

gesunde fette: nüsse und so :) fisch gehört hier auch rein aber habs oben schon

sonst noch gemüse und so aber das hat fast keine kcal daher habe ich das nie getrackt nur die oberen sachen.

und kohlenhydrate habe ich bei mir auch reduziert also nur morgens normal, mittags so ca 100gramm vollkornnudeln mit viel gemüse und fleisch und sonst ja

morgens ess ich meistens eier weil ich so müslis und so nicht mag, (die haben viel zucker drinnen achtung!)

ess algemein nicht viel zucker, zucker sind auch kohlenhydrate.

mittags esse ich 40%protein 30%kohlenhyrate und 30%fette

und abens esse ich nur proteine und fette einfach weil der körper da die kh so schlecht verdaut. also hüttenkäse mit salat und hähnchen wären da super :) gibt viele rezept seiten. wichtig ist einfach frisch und möglichst unverarbeitet.

viel erfolg!

Hey Frog24444,
nach deinen Angaben hast du einen BMI (Body-Mass-Index) von 27.1. Damit befindest du dich im Übergewicht. Das Normalgewicht liegt gerundet zwischen 56kg und 71kg für dein Alter, Geschlecht und deine Größe.

Grundumsatz: Der Grundumsatz beträgt 1.951 kcal pro Tag. Du solltest mit deinen Eltern ganz einfach einen Ernährungsplan erstellen mit dem du über den Tag verteilt, diese Menge an kcal durch deine Ernährung zu dir nimmst. Dadurch nimmst du nicht mehr zu. Ich empfehle dir einer Sportart nachzugehen und weiterhin fleißig Wasser zu trinken. (Das nebenbei auch sehr gut für die Haut ist)

Das zählen von kcal auf den Rückseiten der Produkte ist wirklich eine sehr entscheidende & einfache Methode um den Überblick über deine Ernährung zu behalten. Alles was du über deinen Grundumsatz an Sport machst wird dafür sorgen das du Gewicht verlierst.

du solltest darauf achten, dass du weniger zu dir nimmst kalorienmäßig, als du verbrennst. Dann werden nämlich die Fettreserven aktiviert und du nimmst ab.

Wasser ist schon mal gut. Da in Gemüse meistens nicht viele Kalorien sind und sie gesund sind, versuch viel davon zu essen.

Ess aber nicht so, dass du hungerst. Oder gar noch Mangelerscheinungen bekommst. Wenn du zwischen durch mal Hunger bekommst, dann es halt ne Mohrrübe oder so anstatt von nem Schokoriegel ^^

Und pass aber auch auf, nachdem du mit der Diät fertig bist. Wenn du nämlich danach so ist wie vorher, nimmst du garantiert mehr zu, als du vorher gewogen hast :)

Und denk immer dran, du bist mit mehr oder weniger Gewicht genau gleich schön und verdienst egal wie viel du wiegst, den gleichen Respekt ^^

Wie kann man ohne Sport dünn werden?

Wie kann man schnell abnehmen ohne viel Sport zu treiben?

 

...zur Frage

Mahlzeit für "1000 kcal Diät"?

hi. meine Verlobte hat im netz die total tolle "1000 kcal diät" gefunden. wonach man eben pro tag nicht mehr als 1000 kcal essen darf, dazu nicht zwingend sport treiben muss, und nach und nach abnehmen soll.

hört sich ja besonders toll an. nun bin ich aber am verzweifeln, weil ich mit meiner rechnung generell schon mit einer mahlzeit über diesen tageswert komme. wie zur hölle soll das funktionieren?

hat jemand tipps was man zubereiten kann um das hinzubekommen? bitte möglichst ohne dass man sich auf 10g nahrung beschränken muss und nach 2 tagen vor hunger zusammenbricht.

...zur Frage

Sport, abnehmen aber?

Ich bin sehr faul und habe null Kondition.
Kann ich abnehmen, wenn ich die Ernährung umstelle und jogge?
Wie sollte ich beim Joggen vorgehen?

...zur Frage

Wenn man zugenommen hat und vorher dünne waden hatte und sie dann weil man zugenommen hat dicker geworden sind gehen sie dann durchs abnehmen und sport weg?

Wenn man vor dem zunehmen eher dünne waden hatte und sie durchs zunehmen dicker geworden sind gehen sie dann durchs abnehmen und sport wieder weg oder bleiben sie so trotzdem wenn man abnimmt und sport macht?

...zur Frage

Sättigende Nahrung

Ich suche eine Art Liste mit stark sättigender Nahrung, die zudem noch gut für's Abnehmen ist. Welche sind da zu empfehlen? Nüsse eher nicht - denke ich - da sehr fettreich. Kohlenhydrate zu hohem Ausmaß wohl auch nicht, oder? Ich lass mich gerne eines besseren belehren!

...zur Frage

Welcher Sport am besten, für jmd wie mich?

Hey Leute welchen Sport würdet ihr empfehlen? Bin 27 Jahre und möchte ein wenig abnehmen. Habe früher Fußball gespielt aber will jetzt eher in Richtung Fitness gehen. Irgendwelche Anregungen für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?