Mit Mutter kein Auto fahren?

11 Antworten

Ihr das sagen, an Ihre Verantwortung appellieren und im Zweifelsfall einfach nicht mehr ins Auto einsteigen, wenn sie fährt.

Krass, sprich sie einfach mal drauf an. Irgendwann wird sie so oder so geblitzt und dann ist der Lappen auf jeden Fall weg.

Sie wurde letztes Jahr nur einmal Geblitz :D

0
@FischFrisch32

Wenn Sie mit 70 in der 30er Zone geblitzt wird ist der Führerschein auf jeden Fall weg. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit, sag das mal deiner Mutter und frag sie wie sie dann ohne Auto zurechtkommen will. Vielleicht ändert sie ja dann das fahrverhalten

0

Da fällt mir leider nur ein deiner Mutter zu sagen "Sorry Mam ich habe Angst um mein Leben wenn du auto fährst sich möchte da nicht mehr mitfahren".

Natürlich könntest du sie auch bei der polizei anzeigen weil sie gegen die STVO verstößt aber das halte ich für keine gute Idee.

Ich will ja nicht meine Mutter anzeigen. Eigentlich fährt sie sehr gut nur einfach viel zu schnell.

0
@FischFrisch32

Wenn deine Beifahrer Angst haben fährst du nicht gut.

Aber da bleibt dann halt nur die Konfrontation. Aber dann musst du eben auch damit leben das die dich tatsächlich nirgends mehr hinfährt. Also mit PKW zur schule gebracht oder abgeholt zu werden oder mal eben zur Freundin oder in einen Laden gefahren werden usw. fällt damit natürlich ins Wasser.

0

Es ist verständlich, dass du noch nicht sterben möchtest. Du musst nicht mit ihr fahren, du kannst auch mit Bus und Bahn fahren.

Ja aber wenn ich mal zum Artzt muss oder sonstiges muss ich mit. Ich habe sie auch oft drauf angesprochen und sie fährt immer noch so.

0

Staune das deine Mutter noch einen Führerschein hat....

Hast du deiner Mutter schon mal gesagt das du nicht mehr in das Auto ein steigst und wie hast die reagiert?

Was möchtest Du wissen?