Mit Muskelfasserriss arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Kollegin  ;-)  Ich kenne das Problem, mit sich selbst geht man nicht so zimperlich um, weil wir es jeden Tag erleben müssen wie wehleidig die Leute sein können... 

Aber in deinem Fall würde ich mich doch für paar Tage krankschreiben lassen, es macht ja auch keinen guten Eindruck mit Krückstock in der Praxis rumzulaufen... und jeder wird dich ausquetschen was mit dir los ist... kenn ich alles  ;-))) und das ist pervers nervig! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariahm
05.02.2017, 16:53

Ja du hast recht!!! Danke

1

Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker:

Bein brauch ruhe, dass heisst du bist krank. Ein Arzt müsste das eigentlich verstehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariahm
05.02.2017, 16:46

Ja:/

0

Bist du krankgeschrieben? Wenn nicht, wirst du wohl arbeiten müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariahm
05.02.2017, 16:46

Habe kein Zeugnis gewollt

0
Kommentar von commamk
05.02.2017, 16:47

Lass dich doch vom Hausarzt krankschreiben und gönn dir Ruhe...

0

Was möchtest Du wissen?