Mit Muskel-Verhärtung am Oberarm/ Schulter schlagen? Volleyball

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Sind die Schmerzen nicht zu stark, würde ich nicht auf meinen Sport verzichten. Man muss selbst abwägen. Ich habe auch schon gegen jeden Rat und Vernunft mit Tennisarm normal weiter Tennis gespielt und auf einmal waren die Probleme weg. Du musst allerdings einen Cut machen wenn Du befürchtest, dass es chronisch werden könnte. Optimale Salbe : Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft super!

Bei Rückenschmerzen und Rückenbeschwerden muss kein eindeutiges Krankheitsbild vorliegen, sondern Rückenschmerzen können die verschiedensten Ursachen haben. Schau dir das mal an http://alteheilmittel.info/?p=409

Hi,

Auch leichte Belastung und intensive Dehnübungen tun bei akuter Muskelverhärtung gut. Achten Sie jedoch auf Ihre Schmerzgrenze - dehnen sollte nicht wehtun, damit erreichen Sie eher das Gegenteil.

http://www.helpster.de/was-tun-bei-muskelverhaertungen_34538>

Hi,

Um nun dieser Muskelverhärtung entgegen zu wirken, sollte man mit Wärme arbeiten um die Durchblutung zu fördern. Dies kann man mit waren Umschlägen machen, oder mit einer Wärmflasche, die man gezielt auf die schmerzende Stelle legt. Eine oder mehrere Massagen des verhärteten Muskel sind ebenfalls sehr hilfreich. In schweren Fällen, insbesondere wenn die Muskelverhärtung mehrere Tage andauert, muss ein Arzt aufgesucht werden. Der Arzt kann entzündungshemmende Medikamente verschreiben um die Muskelverhärtung zu lockern.

wenn Du mehr wissen willst, siehe Link

http://www.pageballs.com/muskelverhaertung-loesen-hilfe-behandlung>

0

Vielen Dank für die Antwort, auch mal eine sinnvolle, sehr schön :)

1

Was möchtest Du wissen?