Mit Musik bekannter werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Definiere zuerst mal deine Zielgruppe, wer deine Musik sich anhören soll? 

Da gibt es ja Unterschiedliche, nun recherchierst du, wo du diese Zielgruppe antreffen kannst: z.B. Facebook Gruppen / etwas kleinere YouTube Kanäle. Auch Kleinvieh macht bekanntlich Mist... 

Und wenn du vorhast, täglich (kannst du jederzeit stoppen) 1€ in Werbung zu investieren, empfehle ich aus deiner Sounddatei ein kurzes Video zuerstellen (1 Bild, Musik hinterlegt) und auf Facebook Werbeanzeigen (Videoaufrufe) bewerben, der Vorteil, durch die ganzen Interaktionen wie Likes, Shares, Kommentare oder sogar Markierungen, erhöhst du deine Reichweite und bekommst dadurch auch mehr Fans, die dir dann folgen.. 

Vorab muss du die Zielgruppe analysieren, dann klappt es auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dich noch so verbessert haben. das lied klingt wie jedes andere lied in dem genre. wenn das machst was jeder macht ohne dich wenigstens eine bisschen hervorzuheben wirst du nie groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterlustigland
11.10.2016, 16:49

Die Vocals sind so^^ Hab die nicht weiter bearbeitet :)

0

Was möchtest Du wissen?