Mit Motorrad im Stau Überholen

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 21 Abstimmungen

Nein darf man nicht 95%
unklar 4%
Ja ist ok 0%

17 Antworten

Nein darf man nicht

Wer sich im Stau mit seinem Bike zwischen den wartenden Fahrzeugen hindurchschlängelt muss mit einem Bußgeld von EUR 50,00 und 3 Punkten in der Verkehrssünderkartei rechnen. Lies auch mal dieses hier:

http://motorrad-recht.de/Content-pa-showpage-pid-11.html

Übrigens :

Ich fahre im Stau immer entweder möglichst weit rechts oder links an den Fahrbahnrand (Rettungsgasse) . Und mich stört es dann auch überhaupt nicht, dass die Bikes sich durchschlängeln. Bin höchstens neidisch....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amoebe
07.07.2011, 11:44

Vielen Dank für den Stern. Anmerkung:

Ich bin zwar kein Biker, aber ich finde, man sollte auch mal für die nicht rasenden Biker , die sich anständig benehmen,Verständnis haben.

0
Nein darf man nicht

Du willst mit dem Motorrad in den Urlaub fahren. Prima. Finde ich gut, habe ich auch jahrelang gemacht.

Unser Motto hieß allerdings: Der Weg ist das Ziel. Also fängt der Urlaub an, sobald die Haustür oder Gartenpforte geschlossen wird. Das heißt aber auch, dass man sich um eine schöne Fahrtroute kümmert und das muss nicht unbedingt die Autobahn sein. Wir sind oft auf der Bundesstrasse neben der Autobahn gefahren und hatten weitaus mehr Fahrspaß, als diejenigen auf der Autobahn. Das dauert vielleicht ein bischen länger, aber es ist ja auch niemand da, der einen hetzt, oder?

Hast Du einen bestimmten Termin, wo Du irgendwo sein willst odrer mußt? Das ist schlecht für einen erholsamen Urlaub.

Wenn wir nach Italien zu einem Rennen der MotoGP oder nach Frankreich zum 24-Stunden-Rennen in Le Mans gefahren sind, waren wir immer schon ein paar Tage vorher unterwegs, weil wir ja auch etwas vom Land sehen wollten. Ein feststehender Veranstaltungstermin wurde immer in den Urlaub integriert. Das zwingt einen nicht unbedingt auf die Autobahn.

Und bei einem Stau würde ich immer schnellstmöglich die Autobahn verlassen und auf der Landstrasse weiterfahren. In einem Stau bist Du als Motorradfahrer das schwächste Glied zwischen all den genervten Autofahrern und den LKWs. Und wenn es heiß ist, fehlt Dir der Fahrtwind zur Kühlung nicht nur des Motors, sondern auch des Kopfes.

Und wenn Du nach erlaubt oder nicht fragst. Die Straßenverkehrsordnung sagt NEIN, ist nicht erlaubt. Wenn der Standstreifen freigegeben ist, kannst Du darauf fahren, aber das tun dann die Autofahrer auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Nein, Darf man nicht. Dein Gesetzestext ist für mehrspurige Straßen gedacht, also dass man im Stau rechts "überholen" darf, aber halt auf seinem eigenen Fahrstreifen. Wer schon mal in Lederklamotten in sengender Hitze auf der Autobahn gestanden hat, weiß, dass man auf solche Gesetze auch gerne mal scheißt :-)

Letztlich gefährdet man damit in der Regel ja vor allem sich selbst. Dass mal einer die Tür öffnet, kann halt mal passieren. Und dann gibt es so Kackbratzen die extra keinen Platz machen, damit die Motorradfahrer nicht vorbeikönnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fromhell
07.07.2011, 07:55

Hmm. Ich denke da so an Stau auf der Autobahn :) Wollte nämlich gern mit dem Motorrad in Urlaub fahren, wäre das erste mal mit dem Motorrad deswegen bin ich da überfragt . . . ^^

0
Nein darf man nicht

Beschäftige mich auch gerade mit dem Thema, da ich nächste Woche meine Führerscheinprüfung ablege... Es gibt EU-Länder in denen man mit dem Bike in der Rettungsgasse bis zur nächsten Ausfahrt fahren darf (max. 20Km/h). Der ADAC fordert das auch für D, ist aber noch nicht durch :-( Als bisheriger Autofahrer dachte ich auch immer die Biker machen das nur um schneller voran zu kommen, aber der wahre Grund ist die Mörderhitze in der Motorradkleidung. Die Belüftung der Kleidung ist immer auf Fahrtwind ausgelegt da langen auch schon wenige Km/h.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Aber, wenn man mit der nötigen Vorsicht und nicht mit großer Geschwindigkeit vorbei fährt hatte ich noch nie Probleme mit der Polizei, denn für die Verkehrssicherheit ist es nicht gerade förderlich wenn ein Motorradfahrer gerade jetzt im Sommer mit vernünftiger Kleidung kurz vorm Kreislaufkollaps im Stau mitzuckelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Rechts überholt werden darf nur, wenn ein Fahrstreifen zur Verfügung steht. Das tut es aber in dem Fall nicht, Du fährst ja mitten durch, machts also einen neuen Fahrsteifen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Darf man nicht. Aber ehrlich gesagt, tue ich es trotzdem. Aber vorsichtig (Schrittgeschwindigkeit) und nicht rasend wie so viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

man darf es nicht obwohl es viele tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Du hast beim Überholen die Pflicht, einen Mindestabstand zum langsameren Fahrzeug zu halten. Das dürfte im Stau bei deiner Methode einigermaßen schwierig werden. Das allein zeigt schon, dass es nicht erlaubt sein KANN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Rechtlich gesehen ist es natürlich verboten, allein weil im Stau oft die Türen aufgemacht werden und das dann natürlich gefährlich bzw. blöd ist ... aber bei 30 Grad im Schatten auf ner italienischen Autobahn, da muss der Polizist schon sher penibel und gelangweilt sein wenn er dich rauszieht ... rechtlich gesehen verboten, abe rim Alltag hält dich maximal 1 von hundert polizisten auf ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Das ist keine Auslegungssache und das kann auch der entsprechende Motorradfahrer nicht nach Verkehrslage entscheiden. Du hast doch mal den Führerschein gemacht. Im Rahmen des theoretischen Unterrichtes sollte dieses Thema ausführlich besprochen worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Soviel ich weiß ist es NICHT erlaubt. Wenn der Motorradfahrer allerdings vorsichtig mit Bedacht sich durschlängelt, ohne andere Menschen oder Fahrzeuge zu gefährden, soll er das von mir aus tun. Mich stört das weniger, bin höchstens etwas neidisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Es ist streng verboten und wird zu recht auch heftig bestraft.

Im Stau kann es passieren dass jemand eine Tür öffnet um frische Luft zu holen, manche Fahrer wollen sich umschauen oder der Wagen überhitzt mangels Fahrtwind und der Fahrer will die Motorhaube öffnen um nachzugucken.

Und wie blöd die Idee ist sich vorbeizuschlängeln kann jeder der mag an meinem Auto bewundern. Beim Spurwechsel im sehr zäh fließenden verkehr ist mir ein Motorradfahrer rechts hinten eingeschlagen, der konnte sich offensichtlich einfach nicht vorstellen dass ein rechts blinkendes Fahrzeug am Anfang einer Abfahrt nach rechts ausscheren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Nein, das darf man als Biker nicht.

Das ist verboten, zieht ein Bußgeld nach sich und das aus gutem Grund. Sich durch den Stau zu schlängeln ist gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein darf man nicht

Es wird meistens geduldet,aber es ist verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
unklar

Ich bin mir sicher, die Polizeidienstelle deines Vertrauens gibt dir gerne Auskunft zu dieser Frage, da eine Umfrage auf GF keinerlei Rechtskraft hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fromhell
07.07.2011, 07:40

Dass GF keine Rechtskraft hat ist mir klar, nur mal Meinungen einholen von Personen die schon länger Auto oder vielleicht auch Motorrad fahren ;)

0
Nein darf man nicht

Soweit ich weiß, darf man das nicht!

Ich mache trotzdem Platz, damit die Motorräder vorbei können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cat64k
09.07.2011, 17:22

wie wärs wenn du von vornherein eine Gasse bildest. Nein nicht für die Motorradfahrer sondern für die Rettungsfahrzeuge.

0

Was möchtest Du wissen?