Mit "Mofa" 40km/h zu schnell erwischt. Anzeige: welche Folgen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo AERO

ab 25km/h gilt folgendes:

Fahren mit frisiertem Mofa -> 10 - 20 TS Geldstrafe (*1

TS = Tagessätze (1 TS entspricht 1/30 des verfügbaren Netto-Monatseinkommens)

(*1 = wird ein Urteil nach dem Jugendstrafrecht gefällt, so werden i.d.R. Sozialstunden statt TS angeordnet

ginatilan 13.03.2014, 19:59

Danke für den Stern

0

Du darfst gemeinnützige Arbeit leisten und bezahlen.

http://www.gutefrage.net/frage/mofa-faehrt-80kmh-darf-aber-nur-25kmh-fahren-was-passiert-wenn-ich-damit-rumfahre

kann es sein, dass Du in Deinem zarten Alter schon an Alzheimer landest, denn hier fuhr Dein Mofa noch 80 km./h... richtig ernst kann ich Dich echt nicht nehmen, aber angenommen das Ganze stimmt, dann hoffe ich schon, dass die Strafe nicht gering ausfallen wird...

AERO1998 12.03.2014, 09:57

Da stand ja nichts von einer Anzeige!?!

0
schwarzwaldkarl 12.03.2014, 10:05
@AERO1998

damals lief das Mofa angeblich 80 km/h und jetzt, obwohl Du es nie gedrosselt hast, nur noch 65 km/h... Ein kluger Mann hat gesagt "Ein guter Lügner benötigt ein gutes Gedächtnis"... das hast Du offensichtlich nicht...

1
cat64k 12.03.2014, 11:28
@schwarzwaldkarl

naja zwischen 80 laufen und 65 festgestellt ist der unterschied nicht so groß, wenn man die toleranzen vom Tacho und der Messung abzieht.

0

Tja selbst Schuld. Hätteste mal damals auf uns gehört.

Das gibt wohl einige sozialstunden, da du nach Jugendstrafrecht behandelt wirst, plus eine Sperre für den Führerschein. Genaue aussagen kann eh keiner treffen, da das Strafmaß ein Richter entscheidet. und dein Geld für die Mofa-Prüfbescheinigung hättest dir sparen können.

  1. Fahren ohne gültigen Führerschein
  2. Fahren ohne ABE
  3. Fahren ohne Versicherung
  4. Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit mit dem Zweirad.
  5. Mögliche verzögerte Erlaubnis einen höheren Führerschein machen zu dürfen 6 usw.usw.usw.

Was möchtest Du wissen?