Mit Mitte/Ende 40 ein Haus kaufen?

9 Antworten

wenn genügend eigenkapital das ist ,lohnt es sich schon ,da es immer sein eigenes ist ,anderseits darf man nicht vergessen ,das es immer etwas bindendes ist und vorallem mit viel arbeit ,freizeitmäßig wird dann eben viel zeit am haus verbracht und das mit dem garten ist natürlich ungezwungener ,aber das sollten die eltern für sich entscheiden,letztendlich profitieren ja auch die kinder davon

Die Kinder? Ich bin Einzelkind, weil meine eltern sich nicht mehrere Kinder leisten konnten und ICH hab überhaupt kein Interesse an einem haus und sehe das nur als Belastung, da ICH dann ja wohl bald das Ding in Stand halten muss, wenn meine Eltern es nicht mehr können - es wäre etwas anderes, wäre ich in einem Haus aufgewachsen, aber so????

0

Hier die richtigen Argumente zu liefern ist sicher sehr schwierig. Wenn die Eltern über keine Rücklagen verfügen ist beim kauf eine 100 % Finanzierung notwendig. die Kosten für die künftige Finanzierung dürfen dann natürlich den Betrag, der derzeit für die Kaltmiete ausgegeben wird nicht viel übersteigen. Bei einem eigenen Haus kann man heute durchaus mit bis zu 3 € je m² Wohnfläche mit Unterhaltskosten einschließlich Heizung und Strom rechnen. Haben die Eltern bereits mit einer Bank gesprochen, ob sie überhaupt einen Kredit in der notwendigen Höhe bekommen? Hier ist wohl nur ein runder Tisch mit Deinen Eltern die richtige Antwort. Zusammensetzen und das ganze in Ruhe ausdiskutieren. Und lasse dabei keine Zweifel aufkommen, dass Du später das Haus nicht willst! Die Eltern müssen klar erkennen, das für Dich ein Haus nicht in Frage kommt. Ein Umzug in ein anderes Mietshaus wäre wohl auch eine Lösung.

Deine Eltern wollen auf diesem vorhandenem Gartengrundstück bauen? Ist schon mal gut, wenn Grund vorhanden ist. Du weißt doch gar nicht ob deine Eltern nicht schon gespart haben? Das bekommen die Kids nicht immer auf die Nase gebunden. Wenn man es finanzieren kann, ist ein Haus immer gut. Sorry.

Doch ich kenne die finanziellen Verhältnisse sehr gut - wir haben auf dem Gartengrundstück auch schon ein Haus, ca 60 m². Und ich kenne die finanziellen Verhältnisse und weiß, dass da nicht für ein Haus zurück gelegt wurde - weil sie ja eben NIE Interesse daran hatten, nur weil wir seit einem halben Jahr diese bekloppte Nachbarin haben, wollen die sich jetzt finanziell ruinieren?!

0

Noch nie Geburttag gefeiert ...

Hallo alle zusammen. Ich werde jetzt 15 und will meinen Geburtstag feiern,da ich aber noch nie meinen Geburtstag gefeiert habe weiß ich nicht wie ich den Feiern soll .

Ich möchte gerne eine kleine Party unter Mädchen schmeißen ,aber worauf muss ich achten ? Was für ein Programm sollte es geben ? Muss alles geplant sein oder Musik auf und tanzen etc. ? Was kann ich machen? Ich möchte auch das es was gemütliiches werden soll ,nicht das mein Haus dann später extrem dreckig ist,weil das möchten meine Eltern nicht. Soll ich zu Hause oder draußen feiern ? Alkohol oder nicht ? ja was sollen wir unternehmen ?

Vielen Dank im Vorraus ,eure Antwort ist mir sehr wichtig weil ich ehrlich noch nie meinen Geburtstag gefeiert habe und ihn jetzt mal wirklich feiern möchte

...zur Frage

Liege in Scheidung.kann ich meine Hälfte vom Haus verkaufen

hallo.liege in scheidung .habe ein haus mit meinem noch mann .wir wollen es verkaufen.meine eltern wollen es kaufen .mein noch mann ist in der insolvenz .kann ich meine hälfte schon verkaufen?

...zur Frage

Hauskauf! Erst Schlüssel, dann zahlen? Oder umgekehrt?

Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Frage: wir haben ein Haus gekauft (Fälligkeit 03.06.), Schlüsselübergabe ist am 15.06. jetzt sagt die Bank, sie zahlt nicht bevor wir schriftlich mitteilen, dass eine übergabe stattgefunden hat. Ich selbst kenne es nur so (Eltern haben ein haus verkauft) dass man die Schlüssel erst aus der Hand gibt, wenn das Geld da ist. Anderst würde ich das auch nicht machen. Klar die Verkäufer sind zu diesem Deal nicht bereit. Sie haben Angst Ihr Geld nicht zu bekommen... Was gibt es da für eine Lösung? Vorab schriftlich mitteilen, die Schlüssel erhalten zu haben? Aber wie sieht es dann versicherungstechnisch aus? Vorallem bedienen wir den Kredit ja bereits seit Mai... Hat jemand die Selbe Erfahrung gemacht? Danke für eure Hilfe! LG SchNa

...zur Frage

Shisha geraucht und jetzt ein Brandfleck?

Ich habe bei einem Freund mit noch anderen Freunden gefeiert und Wasserpfeife geraucht. Der Freund dem das Haus gehört hat, hatte viel getrunken und wollte die kohle wechseln. Er hat zu feste mit der Zange gedrückt und da ist sie zersprungen und auf dem ganzen Tisch gelandet wo nun 3 Brandflecken sind. Der Tisch war verdammt teuer und seine Eltern kommen heute zurück und ich habe jetzt irgendwie ein bisschen Angst das sie mich dafür verantwortlich machen, obwohl ich ja eigentlich nichts gemacht habe und das mein Freund war, jedoch habe ich halt die Wasserpfeife mitgenommen was das erst möglich gemacht hatte...

...zur Frage

Bruder ist 18 und schlägt mich?

Mein Bruder ist 18 und ich 14. er behandelt mich wie dein Sklave aber wenn ich was möchte schlägt er mich.er ist schon jahrelang kein richtiger Bruder für mich und sagt immer dass ich dumm wäre(er macht auch kein Spaß damit). Meine Mutter kann auch nichts gegen ihn machen mein Vater auch nicht. Er wohnt bei uns. Ich habe ihn schon paar mal gedroht wenn er mich noch einmal anpacken sollte rufe ich die Polizei was ich such wirklich machen werde. Aber ich habe Angst ins Heim oder so zu kommen und von meinen eltern weg. Komme ich dann aus dem Haus oder mein Bruder?

...zur Frage

Grunderwerbssteuerbefreiung bei Kauf von Eltern?

Hallo,

ich und meine Frau wollen gerne das Haus Ihrer Eltern kaufen. Soweit ich weiß müssten wir dadurch von der Grunderwerbssteuer befreit sein, da wir ja in "gerader Linie" kaufen.

Betrifft das den gesamten Kaufpreis oder nur quasi "Ihre Hälfte". Wir kaufen das Haus gemeinsam.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?