Mit Mischpult mischen?!?! Details stehen unten!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was meinst du denn konkret für einen Effekt ?

Schau dir auch mal diesen Guide auf djTronic hier an http://djtronic.de/dj-equipment-anfaenger.html, ein DJ Controller könnte für dich zum Einstieg eine gute Lösung sein, um die Basics zu erlernen.

Am besten wäre wohl die Hercules RMX, da sie über genügend Anschlüsse verfügt und du auch dein Turntable verbinden kannst. Wenn/Falls du später komplett umsteigen willst, kannst du die immernoch zu einem guten Preis verkaufen.

Denn wie Cottbusa schon gesagt hat ist die Anschaffung von Turntables und Mixer sehr teuer (selbst mit gebrauchtem Equipment ist unter 1500€ kaum etwas zu machen) und mit "minderwertigem" Equipment vergeht schnell die Freude, wenn es z.B. einfach nicht klappt, die Platten vernünftig zu synchronisieren.

ssehr hilfreich!! Danke!! Und noch was: Wenns ums Geld geht dann ist dieses Prob. schon mal geklärt!!

0

wenn du mal die SuFu nutzt, dann wirste schnell eine Antwort auf deine Frage bekommen! Denn viele denken wenn sie ein 0-8-15 Mischpult bekommen dass sie dann irgendwelche guten Mixe hin bekommen!

Erstmal ist ein Mischpult zum Mischen von Tonsignalen gedacht! Demzufolge braucht man also auch 2 Tonquellen! Mit nur einem Plattenspieler wirst du nicht weit kommen! Solche Geräte sollte man sich nur kaufen, wenn man erfahrung damit hat, sich mit der Technik auskennt und vorallem viel Geld hat! Letzteres ist nämlich wichtig, wenn man was erreichen will!

Kann ein gutes Audiokabel trotzdem den Klang sehr stark verschlechtern?

Wieweit kann ein Audikabel den Klang verschlechtern? Ich beschäftige mich eigentlich schon seit vielen Jahren mit Tontechnik, Audiotechnik und Klangverbesserung. ich weiß wohl, dass die Übertragungsqualität von Audiokabeln von vielen Faktoren abhängig ist, u.a. von der Verdrillung der Litzen, sauerstofffreies Kupfer, Abschirmung usw.. Aber hier bin ich mit meinen Kenntnissen echt am Ende. Folgendes Problem liegt an: Bei meiner vorhandenen Audiokette, bestehhend aus CD-Player Onkyo C-70-30, 2 x Kasettendeck ( Yamaha KX530 und Technics ), DVD - Recorder Panasonic und Plattenspieler JVC - Al- A151 das alles läuft auf auf einen Mixer (Mischpult) Phonic 642D USB (Plattenspieler und CD Player sind Oehlbach NF1Master Kabel mit dem Mixer verbunden, vom MIxer gehe ich mit XLR Kabel auf den Equalizer dbx 231 und von dort bin ich bisher mittels Audiokabel Oehlbach NF1 auf einen Vollverstärker Yamaha AS 300 gegangen und habe am Vollverstärker mit einem Kopfhörer Beyerdynamik DT860 gehört, mit einem für meinen Geschmack, Top -Klang. Nun musste ich aber auf Grund eines Kabelbruch vorübergehend das Audiokabel Oehlbach NF1 Master in der Verbindung zum Verstärker durch ein DCSk Stereo Cinch Audiokabel NF Audio MK II - OFC - 3-fach geschirmt , weil das dass einzige ist was ich noch im Hause habe, ersetzen. Dabei musste ich feststellen, dass sich der Klang total verschlechtert hat, die hohen Frequenzen, besonders der Bereich von 4500 - ca.10000 Hz ist sehr stark überbetont, hoher Klirrfaktor und das Schlagzeugbecken (Hi-Hats) zischt ewig nach, besonders, bei starkem, schlagartigem Einsatz der Becken (Hi-Hats). Jetzt meine Frage, kann denn ein Kabel, den Klang so verändern ?** Rein vom physikalischen Standpunkt leuchtet dies mir nicht ein. Wie ist da eure Meinung ? Im voraus vielen Dank.

...zur Frage

Unterschied zwischen diesen Mischpulten Behringer?

Was genau ist der Unterschied zwischen diesen 3 Mischpulten ? Ich brauche ein Mischpult zum Aufnehmen, mischen, und meine Monitore dran anschließen und ans Mischpult muss nur 1 Mikrofon (habe das Rode NT2A) angeschlossen werden

Behringer XENYX X1222USB

Behringer XENYX X2222USB

Behringer XENYX X1204USB

...zur Frage

Loop Station, Erklärungsbedarf!

hey,

möchte mir gerne einen looper zulegen. Ich brauche ihn nur für Übungszwecke zuhause. Einspielen würde ich gerne Gitarre und ein Mikro, mehr brauche ich nicht.

Hab schon ein Auge auf das Boss RC 3 geworfen.

Meine Frage:

Ist es möglich mit der Gitarre in meinen vox verstärker zu gehen, über die eingebauten Effekt und raus beim Phones-Ausgang, dann zum Looper und vom Looper über den Aux - In Eingang zum Verstärker.

In dieser Konstellation müsste es doch möglich sein die Effekte des Verstärkers und trotzdem die Loop Station zu verwenden.

Außerdem habe ich zuhause ein sehr brauchbares Mischpult. Wo in der Konstellation könnte ich das verwenden (am besten wahrscheinlich Mikro --> Mischpult --> Looper --> Aux-In-Verstärker.

Bitte um Hilfe wie das ganze so in etwa ausschauen könnte. Danke!

...zur Frage

Plattenspieler Technics SL - 1210 MK2

Hallo Zusammen,

habe kleines oder wer weiß großess Problem mit mienem Technics Plattenspieler, und zwar er funktioniert technisch einwandfrei, aber beim abspielen der Platten sind viel zu viel mittekltöner hörbar die hochtöner sind fast gar nicht da, woran kann das denn liegen. Wenn der Plattenspieler an einem Mischpult angeschlossen ist, muss ich die Mitteltöner voll ins Minus drehen egal ob laut oder leise abgespielt wird man kann echt nicht zuhören da tun die Ohren weh. Wenn er nur an einem Verstärker angeschlossen ist sind fast nur Motteltöner zu hören saubere Hochtöner sind fast nicht da, und das kann man nicht mal mit einem Equalizer korregieren. Dazu habe ich noch zwei andere Plattenspieler und wenn ich die anschliesse sind die Töne wie im Himmel, also liegt das Problem am Technics, bzw. Tonarm - Tonabnehmersystem, Nadel ist neu, und speilt genau so schlecht wie die alte. hat jemand von euch eine Idee was da los ist.

Grüße Greg

...zur Frage

Strobo licht

hey leute,

ich bin auf der suche nach einem guten strobolicht der in der preisklasse zwischen 50-100 liegt mein budget ist leider nicht höher es wäre nett wenn ihr mir eins empfehlen könnten wenn möglich auf amazon

...zur Frage

Welchen DJ Mischpult für anfänger?

Hallo! Ich möchte gerne anfangen ein bischen zu üben Lieder zu mischen um dann irgendwann auflegen zu können. Jedoch welchen Mischpult kaufe ich mir da zu beginn? Ich habe mir schon das Numark Mixtrack Pro 2 und das Numark Mixtrack Pro 3 angesehen. Ich benötige ein Mischpult wo ich wenn möglich auch an 2 Lautsprecher mit Subwoofer anschließen könnte. Vielen Dank schon im voraus! LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?