mit meiner wasserschildkröte zum tierarzt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wohl am besten im Wasser:-)

OK - blöde Antwort!

Wie gross ist sie? Hast Du eine alte Frischhalteschüssel, die groß genug ist für Wasser und Schildi und wo in den Deckel ein paar Luftlöcher gestanzt werden können. Es geht auch ein größerer Eisbehälter ( 2 L Vanille-Eis)

So hat es eine Freundin von mir gemacht - aber das Tier war recht klein (Frauenhandfläche) Sie hat Wasser aus dem normalen Becken abgeschöpft, 2 Steine dazu gelegt, Deckel drauf und los. Hat immer geklappt.

Viel Glück

ach was würden wir nur ohne spaß machen ^^

ne also sie ist schon sehr groß wird wohl ein mega eimer nehmen müssen!!! danke trotzdem

0

Hast du eine Kühltasche ? Mach ein paar Zentimeter Wasser und die Schildkröte rein. Deckel drauf - fertig ! Der Behälter kühlt nicht aus, es schwappt nix raus und lässt sich gut tragen....

Wasserschildkröten bitte nie im Wasser transportieren, denn sie können beim Transport ertrinken, wenn das Wasser hin- und herschwappt!

www.schildkroetenhobby.de

Eine leere Plastikkiste reicht als Transportgefäß. (Deckel mit Luftlöchern)

Es gibt speziele Transportboxen. Gibts überall, wo es Tiere zu kaufen gibt. Ein Papiertuch anfeuchten und Schildi rein. Hab das auch schon alles durch...

Im Eimer mit etwas Wasser!

darauf wird es hinaus laufen das ich den eimer nehmen werde xD

0
@messi88

Was ist daran schlecht? Ich würde mir keine teuere Transportbox kaufen...ich nenne das "zweckmäßiges Zweckentfremden"! ;)

0

Was möchtest Du wissen?