Mit meiner Periode stimmt etwas nicht und ich weiß nicht was los ist bin am verzweifeln kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warst du schon mal beim Gynäkologen? Wenn ja, hat dieser etwas ungewöhnliches bei dir festgestellt? Wenn nein, dann kann es sein, daß zuviel Stress, Ernährungsumstellung, Untergewicht, Übergewicht etc. die Periode so beeinflussen, daß sie unregelmäßig wird oder auch mal ganz ausbleiben kann. Du bist 16 Jahre alt und dein Hormonsystem ist wegen des Wachstums noch nicht so ausgeglichen, wie es mit 20 oder 30 Jahren sein wird. Mach einen Termin beim Frauenarzt und lass es abklären. Alles Gute :-)

Bei solchen Problemen hilf es nicht, zu verzweifeln. Besser wäre der Besuch eines Frauenarztes. Der kann Dir gut helfen und Dir entsprechende Fragen beantworten.

Grundsätzlich kann man aber sagen, das die Periode nicht immer das macht was Frauchen möchte. Sie kommt und geht wann sie will. Meist mit schöner Regelmäßigkeit. Bei manchen Frauen aber eben nicht. Da kommt sie nur alle paar Monate, oder öfters im Monat. Alles ist möglich!

Ja, unter Umständen der Frauenarzt...

Mhmm vielleicht schwanger?

Andererseit kann es auch einfach sein, dass das Nebenwirkungen der Pille sind, die du nimmst (wenn du eine nimmst).

Geh auf jeden Fall mal zum FA und lass dich dort kompetent beraten. 

anna0206 17.01.2017, 19:06

Nimm die Pille seit Samstag, ich würde auch denken das es eine Nebenwirkung der Pille ist aber ich hatte das mit der Periode auch letzten Monat und da hab ich noch keine Pille genommen
Ich werd morgen beim FA anrufen und ein Termin machen aber hab irgendwie Angst das ich schwanger bin ich meine ich bin 16 und meine Eltern sehr streng in sowas

0
1Jenny11 17.01.2017, 19:08
@anna0206

Mach dir da erstmal keine Sorgen. Ich bekomme meine Tage zb auch nicht, wenn ich mal sehr gestresst bin oder so. Auch die Umwelt kann Einfluss darauf haben.

0

Was möchtest Du wissen?