Mit meinen Arzt über Bulimie reden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rede mit ihm. Sage dem Hausarzt, dass du glaubst, Bulimie zu haben und was die Gründe sind. Mit dem Hausarzt kann man über alles sprechen. Er kann dich zu einem spezialisierten Arzt oder Psychologen überweisen.

Dann kann man klären, welche Hilfe du brauchst.

Bulimie ist eine Krankheit, die man ernst nehmen muss. Die kann schlimm enden.

Es ist eine Krankheit. Du musst dich ihrer nicht schämen. Wer krank ist, braucht die Hilfe anderer. Ärzte und Psychologen haben das Wissen, zu helfen.

Ich glaube, dass es richtig ist, wenn du mit deiner Mutter darüber sprichst. Ich denke, sie wird dir helfen, dass du wieder gesund wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Gespräch mit dem Arzt ist ja erst einmal unverbindlich. Ich halte es allein deswegen schon für sinnvoll, weil er einen guten Überblick haben sollte, was zu tun sein könnte. Alles Weitere ergibt sich dann aus den Gesprächen, die er dir empfielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall mit deinem Arzt drüber sprechen. Dieser wird dir einige Fragen stellen und dich ggf. zu einem anderen Arzt schicken um zu prüfen ob eine Therapie angebracht ist. Wenn du beim Arzt warst würde ich es auf jeden Fall deiner Mutter erzählen. Vielleicht auf eine Art und Weise dass du Ihre Hilfe benötigst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stop! Erstmal einen Schritt nach dem anderen! Deiner Mutter hast´s bis jetzt noch nicht gesagt, oder? Also:1. Schritt:  Termin zur Beratung beim Arzt Deines Vertrauens machen! Dem offen und ehrlich Dein ♥ausschütten! Als 2. Schritt wird er sich mit Dir überlegen, was zu tun und für Dich am Besten ist/wäre. 3. könnte er auch zwischen Dir, Deiner Mutter und dem künftigen Behandler vermitteln und speziell mit Deine Mom aufklären. In der Zeit hast Du selber Zeit, Dich auf das Kommende einzustellen.

Auf jeden Fall wirst Du professionelle Hilfe kriegen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?