Mit Mastercard geld auf ein Bankkonto senden ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Mastercard kann man nur auf das Referenzkonto Geld überweisen. Bis zum Kreditlimit.

Oder halt irgenwas bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mecktown1995
11.02.2011, 00:09

Wie meinst du das

0

Das kommt daher weil ich noch restguthaben auf meiner Karte habe aber nicht wirklich damit einkaufen möchte. Gibt es keine Lösungen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mecktown1995
11.02.2011, 00:22

Hat sich erledigt. Ich gehe einfach mit der Mastercard Karte zu einem Automaten und zahl mir das Geld aus :) Trotzdem danke für eure Hilfe !!

0

Du machst auf mich den Eindruck die absolut falsche Person für den Besitz einer Kreditkarte zu sein. Da hat die Mastercard ja mal wieder einen gefunden. Vielleicht solltest Du Dir überlegen die Karte wieder zurück zu geben, bevor Du Dich in die Schuldenfalle verabschiedest. Denk drüber nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mecktown1995
11.02.2011, 00:12

Die kreditkarte gehört mir. Die ist sogar auf meinen Namen angemeldet. Also bitte.. Vorher nachdenken bevor man einen einfach beschuldigt. find ich nicht okay

0

Bringt wenig, auch das muß zurückbezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?