Mit Martingal Springen?

9 Antworten

klar kann man mit martingal springen :) bei uns im stall wird es fast ausschließlich zum gelände reiten und zum springen benutzt, es ist hilfreich, da das pferd dann den kopf nicht so hochreißen kann ;)

Ja klar, das ist kein Problem. ich springe mein pferd auch mit Martingal und das klappt super :)

klar kann man das !!! manche leute auf unserem hof springen nur mit matingal und sonst reiten sie ohne :)

Klar kannst du mit Martingal springen ;-) Dafür war es ursprünglich gemacht :-D Obwohl ich es immer noch besser finde ein Pferd ohne "Hilfsmittel" zu reiten :-)

Ich springe nur mit ! Mir wurd mal erklärt, das es dafür da ist, dass das Pferd den Kopf zwar noch hoch nehmen und so auch springen kann, aber die Gefahr das das Pferd durch ruckartiges Kopfhochziehen dem Reiter die Nase bricht, vermindert wird. Viele benutzen es auch im Gelände. Richtig eingestellt kann es dann helfen, das Pferd zu kontrollieren wenn es mal den Kopf hochnimmt und losrennt ;-)

Wenn du mal im Fernsehen oder so Springreiten siehst, siehst du dass eigentlich alle Reiter dort ein Vorderzeug haben. Das ist auch quasi ein Martingal nur mit Verbindung zum Sattel, damit dieser nicht nach hinten rutscht.

LG kati

Was möchtest Du wissen?