Mit Lötkolben verbrannt was tun gegen die schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Brandwunde schmerzt im allgemeinen rund 24 Stunden, bis es leichter wird. Kühlen ist so ziemlich das Beste, was Du zur Zeit tun kannst. Wenn die Apotheken öffnen, hol Dir eine Brandsalbe. Die beschleunigt die Heilung natürlich sehr. LG Silvie

da hilft nur kühlen,dann wird es erträglicher

Ich habe mich vor paar Tagen auch verbrannt und hatte das gleiche Problem habe natürlich mehrere Blasen bekommen :D ich habe es einfach die ganze Zeit gekühlt...hat immer noch wehgetan aber nach ner zeit hat das überhaupt nicht mehr weh getan und ja...kühl einfach weiter mann kann nichts großartiges machen...lenk dich ab wenn du versuchst zu schlafen dann denkst du ja nur an die Schmerzen und hoffst das die weggehen...tut mehr weh als wenn du tv guckst und dabei einschläfst :D (Dabei kühlen nicht vergessen!)

Wie wärs mal, wenn du zum Arzt gehst oder wenn es gar nicht besser wird gleich in die Notaufnahme. Die ist rund um die Uhr besetzt.

Was möchtest Du wissen?